Xoro HTL 2230D User Manual [de]

Loading...

Deutsch

4

Inhaltsangabe

 

PVR Funktion

 

Vorbereitung des USB Speichers ..................................................................................

27

PVR Dateisystem...........................................................................................................

27

Format des Speichers....................................................................................................

28

Time-Shift einrichten ......................................................................................................

29

Rekorder

 

Direkte Aufnahme ..........................................................................................................

29

Aufnahmeprogrammierung durch EPG..........................................................................

29

Time-Shift.......................................................................................................................

30

Aufnahmeliste ................................................................................................................

31

Abspielen von Aufnahmen .............................................................................................

31

LCD Einstellungen

 

Allgemein .......................................................................................................................

32

Kanaleinstellungen.........................................................................................................

33

Bildeinstellungen............................................................................................................

37

Toneinstellungen............................................................................................................

39

Zeiteinstellungen............................................................................................................

40

Optionen.........................................................................................................................

42

Problembehandlung LCD / DVB-T / ATV....................................................................

44

Spezifikationen.............................................................................................................

46

Glossar..........................................................................................................................

47

HTL 2230D

SICHERHEITSHINWEISE

Das Dreieckszeichen mit Blitzsymbol verweist auf gefährliche Spannungen im Gerä- tegehäuse, die so hoch sein können, dass sie eine Gefahr von Stromschlägen bilden.

Das Dreieckszeichen mit Ausrufungszeichen verweist auf wichtige Funktionsund Wartungshinweise (Reparatur) in der dem Gerät beigelegten Bedienungsanleitung.

DIESES GERÄT ERFÜLLT DIE ANFORDERUNGEN DES PARAGRAFEN 15 DER FCC-VERORDNUNG. ZUM BETRIEB DES GERÄTS MÜSSEN FOLGENDE BEDINGUNGEN ERFÜLLT SEIN: (1) DIESES GERÄT DARF KEINE SCHÄDLICHE INTERFERENZ VERURSACHEN, UND (2) DIESES GERÄT MUSS SÄMTLICHE EMPFANGENDE INTERFERENZ AUFNEHMEN, MIT EINGESCHLOSSEN INTERFERENZ DIE MÖGLICHERWEISE FUNKTIONSSTÖRUNGEN VERURSACHEN KÖNNTE.

Deutsch

Bedienungsanleitung

1.Folgen Sie den Sicherheitshinweisen und Instruktionen dieses Handbuches.

2.Dieses Handbuch sollte für späteres Nachschlagen sicher aufbewahrt werden.

3.Alle Hinweise und Warnungen, die in diesem Handbuch erwähnt werden, müssen eingehalten werden.

Verwendung

1.Empfangen von TV Fernsehprogrammen mit analog oder digital (DVB-T) TV Tuner.

2.Aufnahme von DVB-T Sendungen auf USB-Speicher.

3.Zeitversetztes Fernsehen mit USB Speicher - Time-Shift Funktion.

4.Wiedergabe von Aufnahmen von USB-Speicher.

5.Anschluss externe Geräte über HDMI, VGA, YUV mit progressive Scan, SCART und CVBS.

6.Jede andere Verwendung ist nicht gestattet.

Antenne

Der analoge oder der digitale TV Tuner wird an der Antenne angeschlossen.

1.Wenn Sie die Antenne anschließen oder entfernen möchten, bitte schalten Sie das Gerät vorher aus und ziehen Sie die Stecker aus der Steckdose. Andernfalls könnte es zu Rückkoppelungen und Schädigungen der angeschlossen Geräte kommen.

2.Sollten Sie das Gerät in Verbindung mit einer Außenantenne nutzen, vergewissern Sie sich, dass diese oder das Kabel geerdet sind.

3.Wenn Sie das Gerät für längere Zeit nicht mehr nutzen, ziehen Sie unbedingt das Antennenkabel ab.

USB Anschluss

Schließen Sie am USB Anschluss aufgrund von CE-Richtlinien nur USB Flashspeichemedien (USB Sticks) an.

HTL 2230D

5

 

 

 

 

SICHERHEITSHINWEISE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stromversorgung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.

Fassen Sie das Gerät niemals mit feuchten oder nassen Händen an.

 

 

2.

Das Gerät kann nur mit der beschriebenen Voltzahl betrieben werden. Sollten Sie die Strom-

 

 

 

 

stärke nicht kennen, fragen Sie bitte einen Elektriker.

 

 

3.

Um eine Überlastung zu vermeiden, betreiben Sie nicht zu viele weitere Geräte an der glei-

 

 

 

Deutsch

 

 

chen Steckdose.

 

4.

Verlegen Sie Stromkabel unbedingt immer so, dass niemand darüber stolpern kann.

 

5.

Das Kabel ist ummantelt und isoliert den Strom. Stellen Sie bitte keine Gegenstände auf das

 

 

 

Kabel, da dadurch die Schutzfunktion verloren gehen könnte. Vermeiden Sie große Belastun-

 

 

 

 

gen des Kabels, insbesondere an Buchsen und Steckern.

 

 

 

 

 

 

6.

Wenn Sie den Stecker aus der Steckdose herausziehen wollen, ziehen Sie immer am Ste-

 

 

 

 

cker und nicht am Kabel. Das Kabel könnte ansonsten reißen.

 

 

7.

Das Gerät hat einen Überladungsschutz. Sollte dieser vom Fachmann ausgetauscht werden,

 

 

 

 

vergewissern Sie sich, dass das Gerät wieder sicher funktioniert. Um das Gerät vor einem

 

 

 

 

Blitzeinschlag zu schützen, sollten Sie es aus der Steckdose entfernen. Dies gilt auch für den

 

 

 

 

Fall, dass das Gerät längere Zeit nicht genutzt wird.

 

 

8.

Für zusätzlichen Schutz des Gerätes während eines Gewitters oder wenn es längere Zeit

 

 

 

 

unbeaufsichtigt ist: Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und der Antenne/Kabel . Dies

 

 

 

 

verhindert Schäden aufgrund von Blitzschlägen.

 

 

9.

Eine Außenantenne sollte nicht in der Nähe von Stromleitungen oder sonstigen Stromkreisen

 

 

 

 

angebracht werden. Beim Anbringen solcher Antennen ist extreme Vorsicht geboten, da der

 

 

 

 

Kontakt mit solchen Leitungen tödlich enden kann.

 

 

10.

Überspannen Sie keine Steckdosen, Verlängerungskabel oder sonstige Leitungen, da dies zu

 

 

 

 

Bränden oder elektrischen Schocks führen kann.

 

 

11.

In die Öffnungen des Gerätes dürfen keine Gegenstände eingeführt werden, da an einigen

 

 

 

 

Stellen Strom fließt und der Kontakt Feuer oder einen Stromschlag hervorrufen kann.

 

 

12.

Entfernen Sie nie die Abdeckung - es befinden sich keine Teile im Inneren, die vom Benutzer

 

 

 

 

selbst repariert werden können.

 

 

13.

Ziehen Sie für die Reinigung den Netzstecker aus der Steckdose.

Betrieb und Aufstellung

1.Stellen Sie das Gerät nicht auf eine instabile Fläche. Das Gerät könnte beschädigt oder Personen verletzt werden. Jegliche Befestigungen sollten nur nach den Herstellerinformationen angebracht werden oder von dem Hersteller bezogen werden.

2.Dieses Produkt sollte in einem TV-Regal mit Rollen vorsichtig bewegt werden. Ruckartige Stopps, unebene Flächen könnten dafür sorgen, dass der Wagen evtl. umkippt.

3.Das Gerät muss mindestens 5 cm (2 Zoll) von der Wand entfernt aufgestellt werden. Das Gerät muss mindestens 10 cm zur Seite und mindestens 20 cm zur Decke/Regalbogen entfernt aufgestellt werden.

4.Schalten Sie das Gerät aus und trennen Sie die Stromverbindung, wenn Sie das Gerät länger nicht nutzen.

5.Die Öffnungen des Gehäuses dienen der Lüftung, damit das Gerät nicht überhitzt. Diese müssen immer frei gehalten werden.

6.Das Gerät sollte nicht in der Nähe von Hitzequellen, wie z.B. Öfen, Heizungen positioniert werden. Vermeiden Sie Hitzestau am Gerät.

7.Schützen Sie das Gerät vor Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen. Dieses Gerät darf nicht in der Nähe von Feuchtigkeit und Wasser positioniert werden. Stellen Sie keine Gefäße mit Flüssigkeiten auf das Gerät.

6

HTL 2230D

HINWEISE

8.Setzen Sie das Gerät und die Fernbedienung nicht direkter Sonnenstrahlung aus. Dies beein- trächtigt die Funktion und könnte zu Schädigungen führen.

9.Sollten Sie das Gerät in Verbindung mit einer Außenantenne nutzen, vergewissern Sie sich, dass diese oder das Kabel geerdet sind.

10.Schließen Sie keine Zusatzgeräte an, die nicht vom Hersteller empfohlen sind.

11.Betreiben Sie das Gerät nie permanent im 4:3 Modus. Dies könnte bei längere Benutzung zu Schäden am Bildschirm führen. Deutsch

12.Der Medien-Player kann auf unbeschränkte Zeit ein Standbild auf dem Bildschirm bzw. auf dem Fernseher anzeigen. Hierbei können Schäden am Bildschirm entstehen. Schalten Sie das Gerät aus.

13.Entfernen Sie während der Wiedergabe von Medieninhalten mit dem integrierten MedienPlayer nicht den USB-Speicher.

14.Erhöhen Sie nicht die Lautstärke, wenn gerade eine leise Passage abgespielt wird. Dies könnte zu Schäden an den Lautsprechern führen, wenn eine laute Passage kommt.

Kompatibilität des USB Anschluss

1.Schließen Sie am USB Anschluss aufgrund von CE-Richtlinien nur USB Flashspeichemedien (USB Sticks) an.

2.USB-Speicher können bis zu 8 GB unterstützt werden. Leider gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen USB-Speicher und nicht alle können unterstützt werden.

3.Für Aufnahmen von DVB-T werden die USB-Speicher speziell vorbereitet. Der USB Speicher wird formatiert.

4.Bitte beachten Sie das bei jeglichen Speichermedium nur FAT 32 unterstützt wird. Falls ein Medium mit NTFS formatiert ist, dann wird diese nicht erkannt.

Wiederverwertung von Elektrogeräte

Das Produkt wurde mit hochwertigen Materialien und Komponenten entwickelt und hergestellt, die recylingfähig sind und wieder verwendet werden können. Diese durchkreuzte Mülltonne auf dem Produkt oder auf der Verpackung bedeutet, dass das Produkt der Europäischen Richtlinie 2002/96/EC entspricht.

Informieren Sie sich über die vor Ort geltende Bestimmungen zur separaten Entsorgung elektronischer Geräte. Beachten Sie die örtlichen Bestimmungen und entsorgen Sie keine

alten Produkte mit dem normalen Hausmüll. Durch eine richtige Entsorgung alter Produkte tragen Sie zum Umweltschutz und zur Gesundheit der Menschen bei.

Wiederverwertung von Papier und Pappe

Das Materialwiederverwertungssymbol auf dem Verpackungskarton und Benutzerhandbuch bedeutet, dass sie recyclingfähig sind. Entsorgen Sie sie nicht mit dem normalen Hausmüll.

Wiederverwertung von Kunststoffen

Das Materialwiederverwertungssymbol auf Kunststoffteilen bedeutet, dass sie recyclingfähig sind. Entsorgen Sie sie nicht mit dem normalen Hausmüll.

Der Grüne Punkt

Der Grüne Punkt auf Kartons bedeutet, dass die MAS Elektronik AG eine Abgabe an die Gesellschaft für Abfallvermeidung und Sekundärrohstoffgewinnung zahlt.

HTL 2230D

7

Xoro HTL 2230D User Manual

HINWEISE

Packungsinhalt

Folgende Bestandteile sollte sich in der Verpackung befinden:

Xoro HTL HTL 2230D LCD-TV Fernsehgerät

Fernbedienung mit Batterien

Anleitung

Garantiekarte

Falls eines dieser Teile fehlen sollte, wenden Sie sich schnellstmöglich an Ihren Händler.

Bewahren Sie die Originalverpackung für den Fall auf, dass das Gerät an den Händler zurückgeschickt werden muss.

Deutsch

Merkmale

Qualitativ hochwertiger Full-HD Bildschirm

LED Hintergrundbeleuchtung

Auflösung 1920 x 1080 Pixel im 16:9 Seitenverhältnis

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten wie VGA, Antenne (RF), Komponenteneingang mit progressive Scan, CVBS, SCART und HDMI

Unterstützt bei HDMI Videoeingangssignale bis zu 1080p

Stereo-Audio-Eingänge

Integrierter analoger TV Tuner mit Teletext

Integrierter digitaler TV Tuner (DVB-T) mit Teletext und EPG

PVR Ready - Nimmt DVB-T Sendungen auf USB Speicher auf

Time-Shift Funktion - Ermöglicht zeitversetztes Fernsehen

Automatische und manuelle Kanalsuche

Automatische Abschaltung als Stromsparfunktion, wenn kein Signaleingang vorliegt

Farbe: Schwarz mit Klavierlackveredelung

HTL 2230D

9

Bedienelemente

Tasten der Oberseite

 

 

 

 

 

Deutsch

 

Taste

Funktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Menu

LCD Einstellungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CH-

Kanal unten Taste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CH+

Kanal auf Taste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VOL-

Lautstärke verringern Taste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VOL+

Lautstärke erhöhen Taste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

INPUT

Quellen Taste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

POWER

An / Aus Taste für Stand-By

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorseite

 

 

 

 

LED

 

 

 

 

Die LED signalisiert den Status des Gerätes.

 

 

 

ROT = Stand-By Modus und GRÜN = Einge-

 

 

 

schaltet.

 

 

 

 

IR

 

LCD Panel

Infrarotempfänger

 

 

 

 

Lautsprecher

Die Lautsprecher befinden sich Unten auf rechten und linken Seite des Gerätes

LCD Panel

LCD Bildschirm

IR = Empfänger für Fernbedienung

LED (Rot = Stand-By / Grün = An)

HTL 2230D

13

Fernbedienung

Einlegen der Batterien in die Fernbedienung

Um die Fernbedienung verwenden zu können, legen Sie die Batterien in das Batteriefach.

1.Öffnen Sie das Batteriefach

2.Legen Sie die mitgelieferten Batterien ein und achten Sie auf die richtige Ausrichtung der Polung.

3.Schließen Sie das Batteriefach.

Deutsch

Hinweise zu den Batterien:

Falsche Behandlung der Batterien kann dazu führen, dass Batteriesäure austritt. Dies führt zu schädlicher Korrosion und möglicherweise zu einem dauerhaften Defekt an der Fernbedienung.

Beachten Sie daher folgende Regeln:

Achten Sie immer auf eine korrekte Polung der Batterien. Legen Sie diese nur so ein, wie im Batteriefach anhand der Symbole + und - dargestellt

Verwenden Sie nie zwei verschiedene Batterietypen und mischen Sie nie alte und neue Batterien. Benutzen Sie ausschließlich AAA 1,5 V Batterien.

Sollten Sie die Fernbedienung längere Zeit nicht benutzen, nehmen Sie bitte die Batterien aus dem Batteriefach. So beugen Sie möglichen Korrosionsschäden vor.

Arbeitet die Fernbedienung nicht korrekt oder nimmt Ihre Reichweite ab, tauschen Sie die Batterien gegen neue aus.

Sollten Batterien auslaufen, wischen Sie das Batteriefach aus und legen neue ein.

Verbrauchte Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Geben Sie verbrauchte Batterien bei autorisierten Sammelstellen (im Handel oder an Servicestationen) ab.

Reichweite der Fernbedienung

Zeigen Sie mit der Fernbedienung auf den Infrarotsensor des Fernsehers und drücken Sie die gewünschte Taste. Der maximale Abstand sollte nicht mehr als 5 Meter und der maximale Winkel nicht mehr als etwa 30° Grad in beiden Richtungen betragen.

Hinweise zur Fernbedienung

Richten Sie die Fernbedienung auf den Infrarotempfänger des Gerätes.

Vermeiden Sie eine Beschädigung der Fernbedienung durch Herunterfallen oder heftige Stöße.

Legen Sie die Fernbedienung niemals an einen sehr heißen oder feuchten Platz.

Schütten Sie keine Flüssigkeiten über die Fernbedienung. Öffnen Sie nie das Gehäuse der Fernbedienung

Achten Sie darauf, dass der Infrarotempfänger sich nicht im Einstrahlbereich direkten Sonnenlichts oder einer starken Lampe befindet. Das Gerät könnte möglicherweise sonst nicht mehr auf die Signale Ihrer Fernbedienung reagieren.

14

HTL 2230D

POWER

TV/TXT

CANCEL

REVEAL

INPUT

 

 

REP

 

HOLD

SIZE

SUBPAGE

INDEX

1

 

2

3

4

 

5

6

7

 

8

9

FAV

 

0

 

VOL+

 

 

CH+

 

OK

 

VOL-

 

 

CH-

MENU

EXIT

NICAM/A2

INFO

MUTE

PICTURE

SOUND

SLEEP

SUBTITLE EPG

CH/LIST LIST STOP RECORD

SCREEN

POWER

TV/TXT CANCEL REVEAL INPUT

REP

HOLD SIZE SUBPAGE INDEX

1

2

3

4

5

6

7

8

9

FAV

0

 

VOL+

 

CH+

OK

VOLCH-

MENU

EXIT NICAM/A2 INFO

MUTE PICTURE SOUND SLEEP

SUBTITLE EPG

CH/LIST LIST STOP RECORD

SCREEN

+ 33 hidden pages