Xoro HMT 300 operation manual

Loading...

HMT 300

BEDIENUNGSANLEITUNG (DE)

INHALTSVERZEICHNIS

SICHERHEITSHINWEISE

 

Elektronische Sicherheit.................................................................................................

4

Elektronische Sicherheit, Verpackungsinhalt, USB Anschlüsse .....................................

5

ERSTE SCHRITTE

 

Anschlüsse & Tasten, Drehknopf..............................................................................

6 - 7

Fernbedienung, Netzteil des Gerätes.............................................................................

8

Netzwerkvoraussetzungen, Erstinbetriebnahme ............................................................

9

Auswahlmenü, Bluetooth (de-) aktivieren……………………………………………………10

EINSTELLUNGEN

 

Zeitanzeige, My mediaU verwalten, Netzwerk, Datum & Zeit .......................................

11

Wecker, Timer, Sleeptimer, Sprache............................................................................

12

Dimmer, Anzeige, Zwischenspeicher, Wetter, Lokale-Station-Einstellungen ................

13

Energie-Einstellungen, Wiedergabe-Einstellungen.......................................................

13

Gerät, Taste, Equalizer, Fortsetzen der Wiedergabe nach Einschalten........................

14

Softwareupdate, Auf Werkseinstellung zurücksetzen...................................................

14

ANWENDUNGEN

 

Lokale Station, Internet Radio......................................................................................

15

My mediaU ..................................................................................................................

16

Media-Center...............................................................................................................

17

Informationscenter.......................................................................................................

18

Problembehandlung ..................................................................................................

19

Gewährleistungsbedingungen..................................................................................

20

Recycling Informationen ...........................................................................................

21

HMT 300

3

Deutsch

SICHERHEITSHINWEISE

Elektronische Sicherheit

Deutsch

Das Blitzsymbol im Dreieck weist den Benutzer auf gefährliche Spannungen an einigen freiliegenden Bauteilen im Inneren des Gerätes hin.

Das Ausrufezeichen im Dreieck weist den Benutzer auf wichtige Bedienungsund Wartungsanweisungen (Service) in diesem Handbuch hin, die unbedingt befolgt werden sollten.

Das Gerät wurde getestet und entspricht lt. FCC Norm den Standards eines Klasse B Gerätes. Diese Standards wurden entwickelt, um Interferenzen mit anderen heimischen Elektrogeräten zu vermeiden bzw. zu reduzieren. Dieses Gerät kann Radiowellen verursachen und ist es nicht wie in der Anleitung vorgeschrieben installiert, kann es zu Störungen des Radios oder Fernsehers, zum Beispiel beim Einoder Ausschalten des Gerätes kommen.

Bedienungsanleitung

Folgen Sie den Sicherheitshinweisen und Instruktionen dieses Handbuches.

Dieses Handbuch sollte für späteres Nachschlagen sicher aufbewahrt werden.

Sicherheitshinweise (Aufstellung und Betrieb)

Fassen Sie das Gerät niemals mit feuchten oder nassen Händen an.

Das Gerät kann nur mit der auf der Rückseite und auf dem Netzteil beschriebenen Spannung betrieben werden.

Dieses Gerät darf nicht in der Nähe von Feuchtigkeit und Wasser positioniert werden.

Stellen Sie das Gerät nicht auf eine instabile Fläche. Das Gerät könnte beschädigt oder Personen verletzt werden. Jegliche Befestigungen sollten nur nach den Herstellerinformationen angebracht werden, oder von dem Hersteller bezogen werden.

Das Kabel ist ummantelt und isoliert den Strom. Stellen Sie bitte keine Gegenstände auf das Kabel, da dadurch die Schutzfunktion verloren gehen könnte. Vermeiden Sie große Belastungen des Kabels, insbesondere an Buchsen und Steckern.

Wenn Sie den Stecker aus der Steckdose herausziehen wollen, ziehen Sie immer am Stecker und nicht am Kabel. Das Kabel könnte ansonsten reißen.

Für den Schutz des Gerätes während eines Gewitters oder wenn es längere Zeit unbeaufsichtigt ist: Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und der Antenne/Kabel. Dies verhindert Schäden aufgrund von Blitzschlägen.

Überlasten Sie keine Steckdosen, Verlängerungskabel oder sonstige Leitungen, da dies zu Bränden oder elektrischen Schocks führen kann.

In die Öffnungen des Gerätes dürfen keine Gegenstände eingeführt werden, da an einigen Stellen Strom fließt und der Kontakt Feuer oder einen Stromschlag hervorrufen kann.

Ziehen Sie für die Reinigung den Netzstecker aus der Steckdose.

Benutzen Sie keine Flüssigreiniger oder Reinigungssprays. Das Gerät darf nur mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Schließen Sie keine Zusatzgeräte an, die nicht vom Hersteller empfohlen sind.

Die Öffnungen des Gehäuses dienen der Lüftung, damit das Gerät nicht überhitzt. Diese müssen immer frei gehalten werden.

4

HMT 300

SICHERHEITSHINWEISE

Elektronische Sicherheit

 

Das Gerät darf nicht in der Nähe von Hitzequellen, wie z.B. Öfen, Heizungen positioniert

 

 

werden. Schützen Sie das Gerät vor Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen.

 

 

Stellen Sie keine Gefäße mit Flüssigkeiten auf das Gerät.

 

 

Setzen Sie das Gerät nicht direkter Sonnenstrahlung aus. Dies beeinträchtigt die Funktion

Deutsch

 

ronische Geräte beeinträchtigen. Schäden durch Zigarettenrauch werden nicht im Rahmen

 

und könnte zu Schädigungen führen.

 

 

Betreiben Sie das Gerät nicht in staubigen Umgebungen. Starker Zigarettenrauch kann elekt-

 

 

der gesetzlichen Gewährleistung kostenlos behoben.

 

Verpackungsinhalt

Folgende Bestandteile gehören zum Lieferumfang:

XORO HMT 300

Netzteil

Fernbedienung

Bedienungsanleitung

Falls eines dieser Teile fehlen sollte, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an Ihren Händler. Bewahren Sie die Originalverpackung für den Fall auf, dass das Gerät an den Händler zurückgeschickt werden muss.

USB Anschlüsse

Das Gerät verfügt über einen USB 2.0 Anschluss. An diesem Anschluss können USB-Geräte wie Massenspeichergeräte (USB-Sticks, Festplatten) angeschlossen werden. Das Gerät unterstützt Speichergeräte mit einer Kapazität von bis zu 32GB im FAT / FAT32 / VFAT Format.

Hinweise:

Es werden ausschließlich die Dateisysteme FAT/FAT32/VFAT unterstützt. Falls ein Medium mit einem anderem Dateisystem formatiert ist, wird dieses eventuell nicht vom Gerät erkannt.

Leider gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen USB 2.0 Speichermedien auf dem Markt, sodass eine grundsätzliche Kompatibilität aller Speichermedien nicht immer gewährleistet werden kann.

HMT 300

5

Xoro HMT 300 operation manual

ERSTE SCHRITTE

Anschlüsse & Tasten

Frontansicht

Deutsch

Rückansicht

6

HMT 300

 

 

ERSTE SCHRITTE

Anschlüsse & Tasten

 

 

Bezeichnung

Funktionsbeschreibung

1

 

LCD Display mit 2.4’’ TFT Bildschirm

2

Menu

Standby / Menu

3

Preset

Senderspeicher

4

Enter

Navigieren / Lautstärkeregelung / Enter (Bestätigen)

5

Right

Nächster / Vor

6

 

USB Anschluss

7

Left

Voriger / Zurück

8

DC IN

Anschlussbuchse für Netzteil

9OUTPUT DC 5V USB-Anschluss für OUTPUT DC 5V

10

Kopfhöreranschluss

Symbole auf dem Display

Verbindung wird hergestellt, Gerät ist funktionsbereit

Keine kabellose Verbindung

WLAN Verbindung hergestellt

Suche

Wecker eingeschaltet

Internet Radio Sender zur Schnellauswahl gespeichert

Drehknopf

Der Drehknopf dient zur Einstellung der Lautstärke und zum Navigieren im Menü sowie zum Bestätigen von Eingaben.

Nach links drehen: Lautstärke [Vol-] verringern / Zurück navigieren.

Nach rechts drehen: Lautstärke [Vol+] erhöhen / Weiter navigieren.

[Enter]

Bestätigen/OK durch Drücken des Drehknopfes.

 

 

HMT 300

7

Deutsch

ERSTE SCHRITTE

Fernbedienung

Deutsch

Bezeichnung Funktionsbeschreibung

1Zum Einund Ausschalten des Standby Modus

2

Schaltet das Gerät stumm

3

Steuerkreuz: Hoch / Zurück

4

Steuerkreuz: Herunter / Nächster

5

Voriger / Links

6

Nächster / Rechts

7Starten / Bestätigen

 

Mode

Wechselt zwischen den Wiedergabe-

8

Modi Internet Radio, Bluetooth, UPnP,

 

 

USB Wiedergabe

9

Alarm

Weckerfunktion

10

Menu

Menü aufrufen

11

Memory

Speicher

12

Vol-

Lautstärke reduzieren

13

Vol+

Lautstärke erhöhen

Netzteil des Gerätes

Benutzen Sie nur das mitgelieferte Netzteil zur Stromversorgung Ihres XORO HMT 300. Beachten Sie die Angaben auf dem Typenschild des Netzteils.

Hinweise:

Das Netzteil liefert eine stabilisierte Gleichspannung. Der Betrieb mit einer nicht stabilisierten Spannung kann das Gerät beschädigen. Nur mit dem mitgelieferten Netzteil ist ein sicherer Betrieb und die Einhaltung aller Vorschriften und Normen gewährleistet.

8

HMT 300

ERSTE SCHRITTE

Netzwerkvoraussetzungen und Start

Mit dem Einschaltknopf auf der Vorderseite lässt sich das Gerät Anbzw. Ausschalten (Standby). Über die Standby Taste auf der Fernbedienung lässt sich das Gerät ebenso in den Standby Modus versetzen.

Folgende Voraussetzungen sind erforderlich, um das Gerät in Betrieb nehmen zu können:

Eine Netzwerkverbindung in Kombination mit einem verkabelten oder kabellosen Zugangspunkt, Router oder ähnliche Netzwerkgeräte.

Das Netzwerkgerät muss als kabellose Verbindung WIFI (802.11b/g/n) unterstützen.

Ein schon mit dem Netzwerk verbundener PC oder Smartphone. Das Netzwerk muss dasselbe sein, mit dem auch das HMT 300 verbunden ist.

Erstinbetriebnahme

Wenn Sie das XORO HMT 300 das erste Mal in Betrieb nehmen, werden Sie dazu aufgefordert Ihre bevorzugte Sprache anzugeben. Drehen Sie hierzu den Drehknopf und selektieren Sie so die von Ihnen bevorzugte Sprache. Bestätigen Sie durch Drücken des Knopfes. Nun werden Sie gefragt, ob sich das Gerät beim Hochfahren automatisch mit bekannten Netzwerken verbinden soll. Danach werden Sie dazu aufgefordert, sich mit Ihrem Netzwerk zu verbinden. Wenn Sie die Anfrage zur Herstellung einer W-LAN Verbindung mit „Ja“ bestätigt haben, können Sie nun Ihr Funknetz auswählen.

Zum Eingeben des Passwortes den Drehknopf drehen bzw. die [Left]/[Right] Tasten benutzen.

[Left]

=

Ein Zeichen zurück

[Right]

=

Ein Zeichen weiter

DOWN/UP =

Durch Drehen des Drehknopfs können die Buchstaben und Zahlen ausgewählt

 

 

werden.

Enter

=

Durch Drücken des Drehknopfes Eingaben bestätigen und die Verbindung herstellen

Deutsch

HMT 300

9

ERSTE SCHRITTE

Auswahlmenü

Das Auswahlmenü besteht aus den Funktionen Internet Radio, Media Center, Informationscenter, Bluetooth, Einstellungen, lokale Station und My mediaU.

Deutsch

Internet Radio:

Zum Hören von Radio über das Internet

Media Center:

Zum Hören von Musik über USB oder UPnP

Informations-Center:

Wetter-, Finanz– und Systeminformationen

Bluetooth:

Zum Hören von Musik über Bluetooth

Einstellungen:

Zum Ändern der Einstellungen

Lokale Station:

Shortcut für „Local Radio“ z.B. nur Sender in bestimmten

 

Regionen

My mediaU:

Zugang zur Online Media Bibliothek

 

(Dieser Menüpunkt erscheint nur, wenn er vorher unter Einstellun

 

gen aktiviert wurde.)

Bluetooth (de-)aktivieren

Bluetooth aktivieren

Drücken Sie die [Mode] Taste auf der Fernbedienung, um in den Bluetooth Modus zu wechseln. Vergewissern Sie sich, dass kein anderes Gerät über Bluetooth schon mit Ihrem Radio verbunden ist. Aktivieren Sie Bluetooth auch an Ihrem z.B. Smartphone. Wählen Sie Ihr Radio aus der Liste der Geräte aus. Sobald Ihr Radio verbunden ist, können Sie über Bluetooth Audiodateien streamen. Die Lautstärke regeln Sie sowohl über Ihr Radio als auch über Ihr verbundenes Bluetooth Gerät.

1 Gerät verbinden

2Gerät verbunden

3Audio wird abgespielt

Bluetooth deaktivieren

Eine Bluetooth Verbindung heben Sie wieder auf, indem Sie die [OK] Taste auf der Fernbedienung für 3 Sekunden gedrückt halten.

10

HMT 300

EINSTELLUNGEN

Einstellungen

Unter Einstellungen können Sie verschiedene Einstellungen im System vornehmen.

Deutsch

Einstellungen / Zeitanzeige

Anzeige der Zeit wahlweise als analog oder digital.

Einstellungen / My mediaU verwalten

Aktiviert oder deaktiviert My mediaU (Verwaltung von Radio Sendern über das Internet), um auf die Medien-Bibliothek zugreifen zu können.

Damit Sie Ihre bevorzugten Radio Sender weltweit, jederzeit und geräteunabhängig anhören und verwalten können, können Sie einen kostenlosen Account unter www.mediayou.net einrichten. Die dort verwalteten und gespeicherten Radio Sender werden von Ihrem dort registrierten Gerät automatisch übernommen. Siehe auch Seite 16.

Einstellungen / Netzwerk

Ändert die Netzwerkeinstellungen, wie auf Seite 9 unter „Erstinbetriebnahme“ beschrieben.

Einstellungen / Datum & Zeit

Die Einstellungen für Datum und Zeit können nur abgerufen und verändert werden, wenn das Gerät mit einem Netzwerk verbunden ist.

Datum/Zeit

Aktivieren Sie „automatisch“, wenn das Gerät die aktuelle

 

Uhrzeit aus dem Internet beziehen soll (empfohlen). Wenn die Einstel

 

lung "Autom. Datum/Uhrzeit" abgeschaltet ist, können Sie an dieser

 

Stelle das Datum und die Uhrzeit manuell einstellen.

Zeitformat

Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, wird die Uhrzeit im

 

12-Stunden-Format angezeigt.

Datumsformat

Bestimmt, in welchen Format die Datumsanzeige erfolgt.

Hinweis: GMT (+01:00) ist die voreingestellte Zeitzone. Sind Sie außerhalb dieser Zeitzone, können Sie die Zeit manuell korrigieren.

HMT 300

11

EINSTELLUNGEN

Einstellungen

Deutsch

Einstellungen / Wecker

Für die Weckfunktion gibt es drei unabhängige Alarme: zwei Alarme mit fester Zeiteinstellung (z.B. 7:30h), ein Alarm mit relativer Zeiteinstellung ("Schlummer Alarm" oder auch "Snooze" genannt, z.B. alle 5 Minuten). Sie können für Wecker 1 und Wecker 2 die Lautstärke regeln sowie die Zeiten und Wiederholungen (täglich, wöchentlich, etc.) einstellen und Klänge auswählen (Quelle: Ton, Melodie, Internet Radio, FM).

Sie beenden die Weckfunktion während des Alarms, indem Sie die Menu Taste etwas länger drücken. Wenn Sie während des Alarms den Drehknopf [Enter] drücken, stellt sich der Schlummeralarm ein und der Alarm wiederholt sich automatisch nach 5 Minuten.

Einstellungen / Timer

Aktiviert die Timerfunktion. Sie können die [OK] oder [Alarm] Taste auf der Fernbedienung drücken, um den Alarm auszuschalten.

Einstellungen / Sleeptimer

Aktiviert die Sleep-Funktion (mögliche Intervalle sind 15/30/60/90/120/150/180 Minuten). Hier können Sie den Timer einstellen wann sich das Gerät in den Standby Modus schaltet.

Einstellungen / Sprache

Aus 17 verfügbaren Menüsprachen können Sie wählen:

- English

- Svenska

- Deutsch

- Norsk bokmal

- Espanol

- Dansk

- Francais

- Magyar

- Portugues

- Cesky

- Nederlands

- Slovensky

- Italiano

- Polski

- Pyccknn

- Türkce

- Suomi

 

12

HMT 300

EINSTELLUNGEN

Einstellungen

Einstellungen / Dimmer

Einstellungen für reduzierte Beleuchtung des Displays. Je schwächer die Beleuchtung ist, desto Strom sparender ist das Gerät.

Einstellungen / Anzeige

Anzeigeeinstellungen für Farbe oder Monochromansicht

Einstellungen / Energieeinstellungen

Hier können Sie den Timer bis zum Einschalten des Energiesparmodus einstellen. Mögliche Intervalle sind 5/15/30 Minuten.

Einstellungen / Zwischenspeicher

Die Dauer, wie lange Daten im Cache (Zwischenspeicher) verbleiben sollen, wird hier eingestellt. Mögliche Intervalle sind 2/4/8 Sekunden.

Einstellungen / Wetter

Einstellungen für die Wetterfunktion können vorgenommen werden, wie z.B. die Position des abzurufenden Wetters, die Temperatureinheit und ob im Standby die Wetterapp angezeigt werden soll.

Einstellungen / Lokale-Station-Einstellung

Ihr Standort wird ermittelt über die Optionen „Automatisch erkennen (Land)“ oder „manuelle Einrichtung (wahlweise Land, Provinz oder Stadt)“. Lokale Radiostationen oder regionale Wetterinformationen können so abgerufen werden. Sie stimmen der Ermittlung Ihres Standortes durch Nutzung des Gerätes zu.

Einstellungen / Wiedergabe-Einstellungen

Stellt die Art der Wiedergabe (aus, wiederholt, zufällig, Einzelwiederholung) von lokal gespeicherten Medien ein.

Deutsch

HMT 300

13

EINSTELLUNGEN

Einstellungen

Deutsch

Einstellungen / Gerät

Zum Ändern des Gerätenamens für die AirMusic Control App. Mit AirMusic Control können Sie Ihr Gerät mit dem Smartphone steuern.

Zum Konfigurieren wählen Sie Einstellungen >> Gerät. Laden Sie die App herunter. Sie können die AirMusic Control App entweder aus dem Google PlayStore™ oder dem Apple Appstore™ herunterladen. Oder Sie können mit einem Barcodescanner Ihres Smartphones den Barcode im HMT 300 einscannen, um so direkt zur App im Store zu gelangen. Nach der Installation verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablet per W-LAN mit dem HMT 300. Nun können Sie Ihr HMT 300 mit dem Smartphone steuern.

Einstellungen / Taste

Zum Ändern eines Schnellzugriffes unter der Taste [Mode] auf der Fernbedienung. Sie können die Tastenbelegung der [Mode] Taste zum Beispiel auf „Mode“ (Moduswechsel), „Wecker“, „Equalizer“, „Lokale Station“ oder „Timer“ ändern.

Einstellungen / Equalizer

Der Tonfilter ist standardmäßig auf „normal“ gesetzt. Er kann auf verschiedene Filter (Jazz, Rock, News, etc.) geändert werden, um den jeweils optimalen Klang zu erhalten.

Einstellungen / Fortsetzen der Wiedergabe nach Einschalten

Möchten Sie die Wiedergabe nach Einschalten des Gerätes fortsetzen, stellen Sie es hier ein.

Einstellungen / Softwareupdate

Um die Software des Gerätes auf den aktuellen Stand zu bringen, können Sie sie updaten. Beachten Sie bitte, dass sich die Software auf einem USB-Speichermedium befinden muss und dies die einzige Datei auf dem Speichermedium sein darf (Order gelten auch als Datei).

Einstellungen / Auf Werkseinstellung zurücksetzen

Alle auf dem Gerät gespeicherten Daten werden gelöscht und das Gerät setzt sich auf den Werkszustand zurück.

14

HMT 300

+ 30 hidden pages