Xoro DPF 12B1, DPF 15B1 User manual [ml]

0 (0)

Digitaler Fotorahmen

BEDIENUNGSANLEITUNG (DE) (DPF 12B1 / 15B1)

Inhaltsverzeichnis

Sicherheitshinweise

 

Elektronische Sicherheit ................................................................................................

4

Verwendung, Verpackungsinhalt....................................................................................

5

Bedienung

 

Fernbedienung, Geräteübersicht....................................................................................

6

Netzteil, USB, Speicherkarten, Reinigung......................................................................

7

Erste Schritte, Hauptmenü.............................................................................................

8

Fotos anschauen ...........................................................................................................

9

Videos anschauen, Musik hören ..................................................................................

10

Uhr, Alarm, Kalender, automatisch An-/Ausschalten, Motion Control...........................

11

Systemeinstellungen....................................................................................................

12

Problembehebung .....................................................................................................

13

Garantiebestimmungen.............................................................................................

14

Recycling Informationen...........................................................................................

15

Digitaler Fotorahmen

3

<![if ! IE]>

<![endif]>Deutsch

SICHERHEITSHINWEISE

Elektronische Sicherheit

<![if ! IE]>

<![endif]>Deutsch

Das Blitzsymbol im Dreieck weist den Benutzer auf gefährliche Spannungen an einigen freiliegenden Bauteilen im Inneren des Gerätes hin.

Das Ausrufezeichen im Dreieck weist den Benutzer auf wichtige Bedienungsund Wartungsanweisungen (Service) in diesem Handbuch hin, die unbedingt befolgt werden sollten.

Das Gerät wurde getestet und entspricht lt. FCC Norm den Standards eines Klasse B Gerätes. Diese Standards wurden entwickelt um Interferenzen mit anderen heimischen Elektrogeräten zu vermeiden bzw. zu reduzieren. Dieses Gerät kann Radiowellen verursachen und ist es nicht wie in der Anleitung vorgeschrieben installiert, kann es zu Störungen des Radios oder Fernsehers, zum Beispiel beim Einoder Ausschalten des Gerätes kommen.

Bedienungsanleitung

Folgen Sie den Sicherheitshinweisen und Instruktionen dieses Handbuches.

Dieses Handbuch sollte für späteres Nachschlagen sicher aufbewahrt werden.

Sicherheitshinweise (Aufstellung und Betrieb)

Fassen Sie das Gerät niemals mit feuchten oder nassen Händen an.

Das Gerät kann nur mit der auf der Rückseite und auf dem Netzteil beschriebenen Spannung betrieben werden.

Dieses Gerät darf nicht in der Nähe von Feuchtigkeit und Wasser positioniert werden.

Stellen Sie das Gerät nicht auf eine instabile Fläche. Das Gerät könnte beschädigt oder Personen verletzt werden. Jegliche Befestigungen sollten nur nach den Herstellerinformationen angebracht werden oder von dem Hersteller bezogen werden.

Das Kabel ist ummantelt und isoliert den Strom. Stellen Sie bitte keine Gegenstände auf das Kabel, da dadurch die Schutzfunktion verloren gehen könnte. Vermeiden Sie große Belastungen des Kabels, insbesondere an Buchsen und Steckern.

Wenn Sie den Stecker aus der Steckdose herausziehen wollen, ziehen Sie immer am Stecker und nicht am Kabel. Das Kabel könnte ansonsten reißen.

Für den Schutz des Gerätes während eines Gewitters oder wenn es längere Zeit unbeaufsichtigt ist: Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und der Antenne/Kabel. Dies verhindert Schäden aufgrund von Blitzschlägen.

Überlasten Sie keine Steckdosen, Verlängerungskabel oder sonstige Leitungen, da dies zu Bränden oder elektrischen Schocks führen kann.

In die Öffnungen des Gerätes dürfen keine Gegenstände eingeführt werden, da an einigen Stellen Strom fließt und der Kontakt Feuer oder einen Stromschlag hervorrufen kann.

Ziehen Sie für die Reinigung den Netzstecker aus der Steckdose.

Benutzen Sie keine Flüssigreiniger oder Reinigungssprays. Das Gerät darf nur mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

4

Digitaler Fotorahmen

 

SICHERHEITSHINWEISE

 

 

Schließen Sie keine Zusatzgeräte an, die nicht vom Hersteller empfohlen sind.

 

 

 

 

Das Gerät kann auf unbeschränkte Zeit ein Standbild auf dem Bildschirm bzw. auf dem

 

 

 

Fernseher anzeigen. Hierbei können Schäden am Bildschirm entstehen. Aktivieren Sie den

 

 

 

Bildschirmschoner oder schalten Sie das Gerät aus. Betreiben Sie das Gerät nie permanent

 

 

 

 

<![if ! IE]>

<![endif]>Deutsch

 

im 4:3 Modus. Dies könnte bei längere Benutzung zu Schäden am Bildschirm führen.

 

 

 

 

Die Öffnungen des Gehäuses dienen der Lüftung, damit das Gerät nicht überhitzt. Diese

 

 

 

müssen immer frei gehalten werden.

 

 

Das Gerät darf nicht in der Nähe von Hitzequellen, wie z.B. Öfen, Heizungen positioniert

 

 

 

werden. Schützen Sie das Gerät vor Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen.

 

 

Stellen Sie keine Gefäße mit Flüssigkeiten auf das Gerät.

 

 

Setzen Sie das Gerät und die Fernbedienung nicht direkter Sonnenstrahlung aus. Dies

 

 

 

beeinträchtigt die Funktion und könnte zu Schädigungen führen.

 

 

Betreiben Sie das Gerät nicht in staubigen Umgebungen. Starker Zigarettenrauch kann

 

 

 

elektronische Geräte beeinträchtigen. Schäden durch Zigarettenrauch werden nicht im

 

 

 

Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung kostenlos behoben.

 

 

Verwendungszweck

Die Wiedergabe von unterstützten Video-, Bildund Musikdateien

Folgende Bestandteile gehören zum Lieferumfang des Xoro Digitalen Fotorahmens:

Verpackungsinhalt

Xoro Digitaler Fotorahmen

Netzteil

Bedienungsanleitung

Fernbedienung

Falls eines dieser Teile fehlen sollte, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an Ihren Händler. Bewahren Sie die Originalverpackung für den Fall auf, dass das Gerät an den Händler zurückgeschickt werden muss.

Digitaler Fotorahmen

5

Xoro DPF 12B1, DPF 15B1 User manual

BEDIENUNG

Fernbedienung

<![if ! IE]>

<![endif]>Deutsch

Geräteübersicht DPF 12B1

1.SDHC-Kartenleser

2.USB-2.0-Anschluss

3.Mini USB Anschluss

4.Stromversorgung

5.Bedienfeld

( Ein/Aus / Menü usw.) 6. Lautsprecher

Hinweis: An Steckplatz 2 befindet sich der angeschlossene Speicher.

6

Digitaler Fotorahmen

Geräteübersicht DPF 15B1

<![if ! IE]>

<![endif]>Deutsch

1.SDHC-Kartenleser

2.USB-2.0-Anschluss

3.Mini USB Anschluss

4.Stromversorgung

5.Bedienfeld

( Ein/Aus / Menü usw.) 6. Lautsprecher

Hinweis: An Steckplatz 2 befindet sich der angeschlossene Speicher.

Digitaler Fotorahmen

7

BEDIENUNG

Stromversorgung

Benutzen Sie nur das mitgelieferte Netzteil zum Betreiben Ihres Xoro Fotorahmens. Beachten Sie die Angaben auf dem Typenschild des Netzteils.

<![if ! IE]>

<![endif]>Deutsch

Hinweise:

Das Ladegerät liefert eine stabilisierte Gleichspannung. Der Betrieb mit einer nicht-

 

stabilisierten Spannung kann das Gerät beschädigen. Nur mit dem mitgelieferten Netzteil ist ein sicherer Betrieb und die Einhaltung aller Vorschriften und Normen gewährleistet.

USB Anschlüsse & Speicherkarten

Das Gerät verfügt über zwei USB 2.0 Anschlüsse (USB & Mini-USB). An diesem Anschluss können USB-Geräte wie Massenspeichergeräte (USB-Sticks) angeschlossen werden. Ebenfalls verfügt das Gerät über einen SD(HC) Speicherkartenschacht. Das Gerät unterstützt Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 32GB im FAT & NTFS Format.

Hinweise:

Es werden ausschließlich die Dateisysteme FAT/FAT32/NTFS unterstützt. Falls ein Medium mit einem anderem Dateisystem formatiert ist, dann wird dieses eventuell nicht vom Gerät erkannt.

Die USB-Anschlüsse an diesem Gerät sind nicht zum Aufladen von anderen Geräten mit integriertem Akku (z. B. Mobiltelefone, Tablet Computer, MP3-Player usw.) geeignet. Beachten Sie die Angaben auf dem Typenschild bzgl. der maximalen Stromabgabe der USBAnschlüsse.

Leider gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen SD-Karten und USB 2.0 Speichermedien auf dem Markt, sodass eine grundsätzliche Kompatibilität aller Speichermedien nicht immer gewährleistet werden kann.

Reinigung

Vor der Reinigung Ihres Fotorahmens, stellen Sie sicher, dass das Gerät ausgeschaltet ist. Verwenden Sie nur geeignete Reinigungsflüssigkeiten und ein sauberes, weiches, fusselfreies Tuch um die Oberfläche zu reinigen.

Hinweis:

Wir empfehlen nicht die Verwendung von Ammoniak-oder Alkoholbasis Reiniger auf dem Bildschirm oder Kunststoffgehäuse. Einige chemische Reinigungsmittel können den Bildschirm oder das Displaygehäuse beschädigen.

Der Hersteller haftet nicht für Schäden, die aus der Verwendung von Ammoniak-oder Alkohol -basierter Reinigungsmittel entstehen!

8

Digitaler Fotorahmen

BEDIENUNG

Erste Schritte

Stellen Sie das Gerät an einem dafür geeigneten Ort auf. Verwenden Sie dafür den eingebauten Ständer oder eine handelsübliche Wandhalterung der VESA Norm für TV Geräte. Verbinden Sie anschließend das mitgelieferte Netzteil mit dem Gerät.

Drücken und Halten Sie die Power-Taste auf der Rückseite des Gerätes für 3 Sekunden oder verwenden Sie die Fernbedienung, zum Ein/Ausschalten.

Hauptmenü

Direkt nach dem Einschalten erscheint das Hauptmenü des Digitalen Fotorahmens.

Für jedes an das Gerät angeschlossene Massenspeichergerät (USB, SD Speicherkarte oder Festplatte) erscheint ein eigenes Symbol, bspw:

Benutzen Sie die [ ][ ] Tasten zum Navigieren und drücken Sie die „ENTER“ Taste zum Auswählen einer Funktion oder eines Massenspeichers.

Digitaler Fotorahmen

9

<![if ! IE]>

<![endif]>Deutsch

<![if ! IE]>

<![endif]>Deutsch

BEDIENUNG

Fotos anschauen

Der Digitale Fotorahmen kann ausschließlich Bilder im JPEG Dateiformat darstellen.

Nach Auswahl des Massenspeichers, mit den von Ihnen gewünschten Medien, werden mehrere Optionen dargestellt. Wählen Sie die Option „Bilder“ und Drücken Sie die „ENTER“ Taste. Es wird Ihnen nun eine Übersicht der auf dem Datenträger gefundenen Fotos gezeigt. Sie können mit den Navigationstasten [ ][ ][▲][▼] innerhalb der Auswahl navigieren und mit der „ENTER“ Taste Fotos anzeigen lassen.

Während der Diashow können Sie jederzeit die „Menü“ Taste (OSD) drücken um die Diashow manuell zu führen oder um Bilder auszurichten. Sie können das vorherige oder folgende Bild anzeigen lassen, Bilder vergrößern und in der Ansicht Drehen. Mit den [ ][ ] Navigationstasten und der „ENTER“ Taste treffen Sie die Auswahl.

Wenn Sie ausschließlich Fotos eines einzelnen Speicherordners anzeigen lassen wollen, wählen Sie das Ordnersymbol im Hauptmenü und Drücken Sie die „ENTER“ Taste.

Wählen Sie nun den gewünschten Ordner aus und Drücken Sie die „ENTER“ Taste um den Ordnerinhalt anzeigen zu lassen. Nochmaliges Drücken der „ENTER“ Taste startet die Diashow.

10

Digitaler Fotorahmen

Loading...
+ 23 hidden pages