Unold 86990 operation manual

Loading...

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

AIR COOLER FRESH

Bedienungsanleitung

Instructions for use | Notice d´utilisation

Gebruiksaanwijzing | Istruzioni per l’uso

Instrucciones de uso | Instrukcja obsługi

Modell 86990

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

Impressum:

Bedienungsanleitung Modell 86990

Stand: März 2020 /nr

Copyright ©

Mannheimer Straße 4

 

68766 Hockenheim

 

Telefon

+49

(0) 62 05/94 18-0

 

Telefax

+49

(0) 62 05/94 18-12

 

E-Mail

info@unold.de

 

Internet www.unold.de

86990_2

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

Weitere Informationen zu unserem Sortiment erhalten Sie unter www.unold.de

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

INHALTSVERZEICHNIS

 

Bedienungsanleitung Modell 86990

 

Technische Daten.....................................

8

Symbolerklärung......................................

8

Für Ihre Sicherheit...................................

8

Erklärung der Tasten.................................

11

Fernbedienung.........................................

12

Vor dem ersten Gebrauch..........................

12

Der ideale Standort..................................

12

Wassertank..............................................

13

Spezial-Kühlakkus....................................

14

Filter einsetzen........................................

15

Bedienen.................................................

16

Reinigen und Aufbewahren........................

18

Garantiebestimmungen.............................

19

Entsorgung / Umweltschutz.......................

19

Informationen für den Fachhandel.............

19

Service-Adressen......................................

20

Bestellformular........................................

8

Instructions for use Model 86990

 

Technical Specifications...........................

21

Explanation of the symbols........................

21

For your safety.........................................

21

Explanation of the buttons........................

24

Remote control........................................

25

Before using the appliance for the

 

first time.................................................

25

The ideal location.....................................

25

Water reservoir.........................................

26

Cooling packs..........................................

27

Inserting the filter....................................

28

Operation................................................

29

Cleaning and storage................................

30

Guarantee Conditions...............................

31

Waste Disposal/Environmental Protection....

31

Service....................................................

20

Notice d´utilisation Modèle 86990

 

Spécification technique ...........................

32

Explication des symboles..........................

32

Pour votre sécurité...................................

32

Explication des touches............................

35

Télécommande.........................................

36

Avant la première utilisation......................

36

L‘emplacement idéal................................

36

Réservoirs d’eau.......................................

37

Accumulateurs de froid.............................

38

Mettre le filtre..........................................

39

Utilisation...............................................

40

Nettoyage et rangement............................

41

Conditions de Garantie..............................

42

Traitement des déchets /

 

Protection de l’environnement...................

42

Service....................................................

20

Gebruiksaanwijzing Model 86990

 

Technische gegevens ...............................

43

Verklaring van de symbolen.......................

43

Voor uw veiligheid....................................

43

Verklaring van de knoppen........................

46

Afstandsbediening....................................

47

Vóór het eerste gebruik.............................

47

De ideale standplaats...............................

47

Watertanks..............................................

48

Koelelementen.........................................

49

Filter plaatsen..........................................

50

Bediening................................................

51

Reiniging en opslag..................................

52

Garantievoorwaarden................................

53

Verwijderen van afval/Milieubescherming....

53

Service....................................................

20

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

INHALTSVERZEICHNIS

 

Istruzioni per l’uso Modello 86990

 

Dati tecnici .............................................

54

Significato dei simboli..............................

54

Per la vostra sicurezza..............................

54

Spiegazione dei tasti................................

57

Telecomando............................................

58

Prima del primo utilizzo............................

58

Ubicazione ideale.....................................

58

Serbatoio dell‘acqua.................................

59

Accumulatori di freddo.............................

60

Inserimento del filtro................................

61

Uso.........................................................

62

Pulizia e conservazione.............................

63

Norme die garanzia..................................

64

Smaltimento / Tutela dell’ambiente............

64

Service....................................................

20

Manual de instrucciones Modelo 86990

 

Datos técnicos ........................................

65

Explicación de símbolos............................

65

Para su seguridad.....................................

65

Explicación de las teclas...........................

68

Control remoto.........................................

69

Antes del primer uso.................................

69

El emplazamiento ideal.............................

69

Depósitos de agua....................................

70

Acumuladores refrigerantes.......................

71

Colocar el filtro........................................

72

Manejo....................................................

73

Limpieza y almacenamiento......................

74

Condiciones de Garantia...........................

75

Disposición/Protección del

 

medio ambiente.......................................

75

Service....................................................

20

Instrukcja obsługi Model 86990

 

Dane techniczne......................................

76

Objaśnienie symboli.................................

76

Dla bezpieczeństwa użytkownika................

76

Objaśnienie przycisków.............................

79

Pilot........................................................

79

Przed pierwszym użyciem..........................

80

Idealna lokalizacja....................................

80

Zbiorniki na wodę.....................................

81

Wkłady chłodzące.....................................

82

Włożenie filtra..........................................

83

Obsługa...................................................

84

Czyszczenie i przechowywanie...................

85

Warunki gwarancji....................................

86

Utylizacja / ochrona środowiska.................

86

Service....................................................

20

Unold 86990 operation manual

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

DE EINZELTEILE

EN

FR

 

NL

 

1

 

 

 

 

 

 

 

IT

ES

PL

2

3

4

5

6

6 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

EINZELTEILE

DE Ab Seite 8

1Filterabdeckung mit Filter

2Kühlakku 2 x

3Wassertank

4Bedienfeld

5Luftauslass

6Pumpe

EN Page 21

1Filter

2Cooling pack 2x

3Water reservoir

4Control panel

5Air outlet

6Pump

FR Page 32

1Filtre

2Accumulateur de froid 2 x

3Réservoir d’eau

4Panneau de commande

5Sortie d'air

6Pompe

NL Pagina 43

1Filter

2Koelelement 2x

3Watertank

4Bedieningspaneel

5Luchtuitlaat

6Pomp

IT Pagina 54

1Filtro

2Accumulatore di freddo 2 x

3Serbatoio dell’acqua

4Pannello comandi

5Uscita dell'aria

6Pompa

ES Página 65

1Filtros

22 acumuladores refrigerantes

3Depósito de agua

4Panel de mando

5Salida de aire

6Bompa

PL Strony 76

1Filtr

2Wkłady chłodzące 2 x

3Zbiornik na wodę

4Panel obsługowy

5Wylot powietrza

6Pompa

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Stand 3.3.2020

7 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

BEDIENUNGSANLEITUNG MODELL 86990

TECHNISCHE DATEN

Leistung:

110 Watt, 220-240 V~, 50-60 Hz

Maße:

ca. 26,0 x 21,5 x 73,5 cm B/T/H

Gewicht:

ca. 5,1 kg

Kabellänge:

ca. 150 cm

Wassertank:

ca. 2 Liter

Schutzklasse:

II

Farbe:

Weiß

Ausstattung:

Ventilatorbetrieb, Luftkühlerbetrieb, 3 Geschwindigkeitsstufen,

 

3 Windarten, Zeitvorwahl (1 bis 8 Stunden), Oszillation 40°,

 

Fernbedienung, Wassertank, Filter

Zubehör:

Bedienungsanleitung, Fernbedienung inklusive Batterie,

 

2 Spezial-Kühlakkus mit Kristalltechnologie

Änderungen und Irrtümer in Ausstattungsmerkmalen, Technik, Farben und Design vorbehalten

SYMBOLERKLÄRUNG

Dieses Symbol kennzeichnet eventuelle Gefahren, die Verletzungen nach sich ziehen können oder zu Schäden am Gerät führen.

FÜR IHRE SICHERHEIT

Bitte lesen Sie die folgenden Anweisungen und bewahren Sie diese auf. Personen im Haushalt

1.Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren sowie von Personen mit reduzierten physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und/oder Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezüglich des sicheren Gebrauchs des Gerätes unterwiesen wurden und die daraus resultierenden Gefahren verstanden haben.

2.Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen.

3.Reinigung und benutzerseitige Wartung dürfen nicht durch Kinder durchgeführt werden, es sei denn, sie sind älter als 8 Jahre und werden beaufsichtigt.

4.Bewahren Sie das Gerät und das Kabel außerhalb der Reichweite von Kindern unter 8 Jahren auf.

8 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

Sicherheitshinweise zum Aufstellen und Betrieb des Gerätes

5.Verwenden Sie das Gerät nur in Innenräumen.

6.Achten Sie auf ausreichend Platz am Standort des Gerätes. Es müssen mindestens 50 cm zwischen dem Gerät und anderen Gegenständen eingehalten werden.

7.Legen Sie keinesfalls Gegenstände auf das Gerät, während es in Betrieb ist.

8.Gerät nur an Wechselstrom mit Spannung gemäß Typenschild anschließen.

9.Dieses Gerät darf nicht mit einer externen Zeitschaltuhr oder einem Fernbedienungssystem (wie z. B. Funksteckdosen) betrieben werden. Die mitgelieferte Fernbedienung ist davon ausgenommen.

10.Tauchen Sie das Gerät oder die Zuleitung keinesfalls in Wasser oder andere Flüssigkeiten ein – es besteht Lebensgefahr!

11.Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Gerätes, es besteht die Gefahr eines Stromschlages!

12.Das Gerät ist ausschließlich für den Haushaltsgebrauch oder ähnliche Verwendungszwecke bestimmt, z. B. in Teeküchen in Geschäften, Büros oder sonstigen Arbeitsstätten, zur Verwendung durch Gäste in Hotels, Motels oder sonstigen Beherbergungsbetrieben, in Privatpensionen oder Ferienhäusern.

13.Achten Sie darauf, dass die Zuleitung so verlegt wird, dass ein Stolpern über die Zuleitung ausgeschlossen ist.

14.Um Schäden am Kabel zu vermeiden, wickeln Sie die Zuleitung keinesfalls um das Gerät.

15.Um Schäden am Kabel zu vermeiden, ziehen Sie das Netzkabel immer am Stecker aus der Steckdose, keinesfalls an der Zuleitung.

16.Achten Sie darauf, dass die verwendete Steckdose leicht zugänglich ist, damit der Stecker bei Gefahr schnell herausgezogen werden kann.

17.Achten Sie darauf, die Zuleitung nicht einzuklemmen oder über Ecken zu ziehen. Andernfalls kann die Zuleitung beschädigt werden.

18.Stellen Sie das Gerät nicht direkt unter eine Steckdose.

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Stand 3.3.2020

9 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

19.Das Gerät darf nicht in nassen/nasskalten oder feuchten Räumen betrieben werden – Stromschlaggefahr!

20.Vermeiden Sie starke Sonneneinstrahlung auf das Gerät.

21.Keinesfalls die Finger oder Gegenstände wie Nadeln, Stifte usw. durch die Öffnungen in das Innere des Gerätes stecken – Verletzungsgefahr!

22.Prüfen Sie regelmäßig das Gerät, den Stecker und die Zuleitung auf Verschleiß oder Beschädigungen. Bei Beschädigung senden Sie das Gerät bitte zur Überprüfung und Reparatur an unseren Kundendienst. Unsachgemäße Reparaturen können zu erheblichen Gefahren für den Benutzer führen und haben den Ausschluss der Garantie zur Folge.

23.Wenn die Zuleitung beschädigt ist, darf diese ausschließlich durch den Hersteller bzw. dessen Kundendienst oder eine andere, entsprechend fachlich qualifizierte Person ausgetauscht werden, um Gefahren zu vermeiden.

24.Um Schäden zu vermeiden, darf das Gerät nicht mit Zubehör anderer Hersteller oder Marken benutzt werden.

25.Nach Gebrauch sowie vor dem Reinigen den Netzstecker aus der Steckdose ziehen. Das Gerät keinesfalls unbeaufsichtigt lassen,

wenn der Netzstecker eingesteckt ist.

Umgang mit Wassertank und Spezial-Kühlakkus

26.Füllen Sie ausschließlich Leitungswasser in den Wassertank. Verwenden Sie kein destilliertes Wasser oder andere Flüssigkeiten.

27.Tritt etwas aus einem der Spezial-Kühlakkus aus, muss der Kühlakku ersetzt werden.

28.Die in den Spezial-Kühlakkus enthaltene Substanz (Super Absorber Polymer) ist nicht zum Verzehr geeignet.

29.Verzehren Sie keinesfalls die Eisschicht, die sich beim Lagern auf den Spezial-Kühlakkus bilden kann.

30.Halten Sie Kinder und Tiere von den Spezial-Kühlakkus fern.

10 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

Es dürfen niemals Gegenstände wie Finger, Nadeln, Stifte etc. durch die Öffnungen in das Innere des Gerätes gesteckt werden

– Verletzungsgefahr!

Das Gerät nur auf einem ebenen, stabilen Untergrund betreiben, damit dieses nicht umkippt.

Der Hersteller übernimmt keine Haftung bei fehlerhafter Montage, bei unsachgemäßer oder fehlerhafter Verwendung oder nach Durchführung von Reparaturen durch nicht autorisierte Dritte.

ERKLÄRUNG DER TASTEN

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

 

2

 

3

 

4

 

5

 

6

1EIN/AUS/ON OFF

Zum Einund Ausschalten des Gerätes

2Geschwindigkeit/Speed

Zum Einstellen der drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen

3Modus/Mode/Wind

Zum Auswählen des gewünschten Modus. Wählbar sind der Standardoder der Naturnah-Modus.

4Zeitvorwahl/Timer

Zum Auswählen der Zeit, nach der sich das Gerät automatisch abschaltet, einstellbar zwischen 1 und 8 Stunden

5Oszillation/Swing

Zum Ein-und Ausschalten der Schwenkfunktion/Oszillation

6Cold/Cool/Hum.

Zum Ein-und Ausschalten der Kühlfunktion

Stand 3.3.2020

11 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

FERNBEDIENUNG

1.Ziehen Sie die Abdeckung des Batteriefachs vorsichtig aus der Fernbedienung.

2.Setzen Sie die Batterie in die vorgesehene Halterung ein.

3.Wenn Sie eine andere Batterie einsetzen möchten, achten Sie darauf, eine Knopfzelle vom Typ CR2025 zu verwenden.

4.Schieben Sie die Abdeckung wieder vorsichtig in die Fernbedienung.

5.Verwenden Sie nur Batterien des passenden Typs.

6.Wenn Sie das Gerät mit der Fernbedienung einstellen, achten Sie darauf, diese während der Einstellungen immer in Richtung des Ventilators zu halten.

7.Die Bezeichnungen auf der Fernbedienung sind identisch mit den Tasten am Gerät.

8.Um Schäden zu vermeiden, lassen Sie die Fernbedienung bitte nicht aus großer Höhe fallen.

VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH

1.Entfernen Sie alle Verpackungsmaterialien und ggf. Transportsicherungen. Halten Sie Verpackungsmaterialien von Kindern fern – Erstickungsgefahr!

2.Wickeln Sie die Zuleitung vollständig ab.

3.Prüfen Sie, ob alle Teile vollständig und intakt sind. Nehmen Sie das Gerät bei Beschädigungen nicht in Betrieb, sondern wenden Sie sich an Ihren Händler oder unseren Kundendienst.

4.Machen Sie sich mit allen Funktionen des Gerätes vertraut.

5.Lagern Sie die mitgelieferten Spezial-Kühlakkus für mindestens vier Stunden in einem Gefrierfach.

DER IDEALE STANDORT

1.Halten Sie ausreichenden Sicherheitsabstand (mindestens 50 cm zu anderen Gegenständen wie Möbeln, Vorhängen usw. ein.

2.Das Gerät darf nur senkrecht in Betrieb genommen werden.

3.Sorgen Sie dafür, dass die Luft ungehindert einund ausströmen kann – die Lufteinund auslässe des Gerätes dürfen auf keinen Fall verdeckt werden.

12 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

4.Stellen Sie das Gerät nur auf einen festen, ebenen Untergrund. Nicht auf weiche Flächen (Sofa, Bett) stellen, da das Gerät umkippen kann.

5.Achten Sie außerdem darauf, das Gerät nicht auf langflorigen Teppichen oder in staubreicher Umgebung aufzustellen.

6.Das Gerät darf aus Sicherheitsgründen nicht in der Nähe von Waschbecken,

Badewannen oder Wasseranschlüssen verwendet werden.

7.Achten Sie darauf, dass die verwendete Steckdose jederzeit leicht zugänglich ist.

8.Prüfen Sie, ob die Zuleitung so liegt, dass niemand darüber stolpern kann.

9.Wenn Sie das Gerät mit Ventilatorund Kühlfunktion betreiben, halten Sie Türen und Fenster geschlossen. So wird eine effektive, energiesparende Kühlung gewährleistet.

WASSERTANK

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

1.Schalten Sie das Gerät an der EIN/AUS-Taste aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.

2.Ziehen Sie den Tank leicht nach hinten aus dem Gerät heraus. Bitte beachten Sie dabei, dass der Wassertank nicht komplett entnommen wird, da die Pumpe des Gerätes im Wassertank befestigt ist.

3.Füllen Sie den Wassertank mit sehr kaltem Wasser, bei Bedarf können Sie auch einige Eiswürfel oder die mitgelieferten Kühlakkus hinzufügen, um ein besseres Kühlergebnis zu erreichen.

4.Das Wasser darf nicht über 40°C warm sein.

5.Es müssen mindestens 1.000 ml Wasser (max. 2.000 ml) eingefüllt werden, da die Pumpe im Wassertank sonst nicht ordnungsgemäß arbeiten kann.

6.Schieben Sie den Tank wieder in das Gerät.

7.Zum vollständigen Entleeren entriegeln Sie den Wassertank, indem Sie den Verriegelungsbügel am Gehäuse nach links oder rechts drehen.

Stand 3.3.2020

13 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

8.Ziehen Sie den Wassertank vorsichtig etwas aus dem Gerät.

9.Drehen Sie die sich im Wassertank befindliche Halterung der Pumpe nach vorn, bis sich die Pumpe vorsichtig nach oben abziehen lässt.

10.Achten Sie darauf, das Kabel und den Schlauch der Pumpe nicht zu beschädigen oder zu lösen.

11.Entnehmen Sie den Wassertank und entleeren Sie das Wasser. Reinigen Sie den Wassertank mit einem Tuch und ggf. einem milden Spülmittel und reiben Sie den Wassertank innen und außen gut trocken.

12.Füllen Sie den Wassertank erneut mit Wasser, wenn Sie das Gerät weiter betreiben möchten, andernfalls setzen Sie den leeren Wassertank wieder ein.

13.Gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor, um den Wassertank wieder einzusetzen.

14.Achten Sie dabei darauf, die Pumpe richtig einzusetzen und mit dem Verriegelungsclip fest zu verschließen.

Achtung: Wechseln Sie das Wasser im Wassertank aus hygienischen Gründen einmal täglich aus, um Bakterienbildung zu vermeiden.

Füllen Sie keinesfalls Wasser direkt in das Gerät!

SPEZIAL-KÜHLAKKUS

1.Bei Bedarf können Sie die beiden mitgelieferten Spezial-Kühlakkus im Gefrierfach einfrieren lassen und anschließend ebenfalls in den Wassertank legen, um einen noch größeren Kühlungseffekt zu erlangen. Wir empfehlen, immer einen Kühlakku zu verwenden und den anderen Kühlakku für den nächsten Tag im Gefrierfach zu lagern.

2.Der Wassertank muss vorher mit Wasser gefüllt sein.

3.Die Kühlakkus enthalten ein Spezialgranulat, das dafür sorgt, dass die Kühlleistung der Kühlakkus höher ist.

4.Öffnen Sie den Schraubverschluss des Kühlakkus.

5.Füllen Sie den Kühlakku mit Leitungswasser bis zur Markierung.

6.Verschließen Sie den Kühlakku sorgfältig und legen Sie ihn für einige Stunden in ein Gefrierfach.

7.Legen Sie den Kühlakku in den Wassertank. Beachten Sie, dass sich durch den Kühlakku der Wasserstand erhöht. Der Wasserstand darf jedoch keinesfalls über die Max-Markierung steigen. Verschließen Sie den Wassertank,

14 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

wie im vorangegangen Kapitel beschrieben.

8. Achtung: Bei sehr warmen Temperaturen kann sich Kondensat am Wassertank bilden, welches auf den Boden tropfen kann. Schützen Sie daher den Boden entsprechend.

FILTER EINSETZEN

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

1.Der Filter muss immer eingesetzt sein, wenn Sie die Luftkühlung nutzen, um Schäden am Gerät zu vermeiden. Lassen Sie den Filter immer gut trocknen, wenn Sie das Gerät genutzt haben und anschließend zum Aufbewahren wegstellen. Der Filter kann sonst beim nächsten Betrieb einen muffigen Geruch verursachen.

2.Schalten Sie immer das Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker, bevor Sie Arbeiten am Filter vornehmen.

Entnehmen

3.Greifen Sie in beide Laschen an der Filterabdeckung und ziehen Sie die Filterabdeckung aus dem Gerät.

Einsetzen

4.Platzieren Sie die Filterabdeckung zunächst unten am Filtereinsatz und lassen Sie sie dann oben einrasten (siehe Abbildung). Prüfen Sie, ob der Filter richtig sitzt, um Schäden am Gerät zu vermeiden.

5.Eine Ersatzfiltermatte können Sie bei Bedarf bei unserem Kundenservice bestellen (Bestellformular Seite 87).

Filtermatte

Stand 3.3.2020

15 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

BEDIENEN

1.Hinweis: Sie können die Ventilatorfunktion auch ohne Kühlfunktion nutzen.

2.Vergewissern Sie sich, dass das Gerät auf einem geeigneten, ebenen Untergrund steht und sicher und stabil aufgestellt wurde.

3.Stecken Sie den Stecker in eine Steckdose.

4.Drücken Sie einmal auf die Taste „EIN/AUS“. Das Gerät startet. In der Grundeinstellung läuft das Gerät auf niedriger Geschwindigkeit im normalen Modus.

Geschwindigkeit einstellen

5.Drücken Sie die Taste „Geschwindigkeit“ wiederholt, bis das Gerät mit der gewünschten Geschwindigkeit arbeitet. Die entsprechende Einstellung wird durch die jeweilige Kontrollleuchte angezeigt:

Niedrige Geschwindigkeit: Low Mittlere Geschwindigkeit: Med Hohe Geschwindigkeit: High

Schwenkfunktion/Oszillation

6.Drücken Sie die Taste „Oszillation“, um die Schwenkfunktion des Luftauslasses einzuschalten. Wenn Sie diese Taste erneut drücken, stoppt das Gerät in der aktuellen Position, der Ventilator läuft jedoch weiter.

Zeitvorwahl

7.Über die Taste „Zeitvorwahl“ können Sie die gewünschte Laufzeit des Gerätes auswählen. Dies ist im Bereich 1, 2, 4 und 8 Stunden möglich. Drücken Sie die Taste „Zeitvorwahl“ so lange, bis die gewünschte Stundenzahl im Display erscheint. Nach Ablauf dieser Zeit schaltet sich das Gerät automatisch aus. Wenn Sie keine Zeiteinstellung vornehmen, läuft das Gerät durchgehend.

Modus einstellen

8.Drücken Sie die Taste „Modus“ und wählen Sie die gewünschte Betriebsart aus. Sie können zwischen Standard-Modus, Naturnah-Modus (das Gerät arbeitet mit wechselnden Geschwindigkeiten, welche sich wie natürliche Luftbewegung anfühlen) oder Schlaf-Modus (das Gerät arbeitet ebenfalls mit wechselnden Geschwindigkeiten von hoher zu niedriger Geschwindigkeit)

16 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

wählen. Drücken Sie die Taste „Modus“ wiederholt, bis die gewünschte Einstellung durch die Kontrollleuchte angezeigt wird.

Luftkühlung zuschalten

9.Vergewissern Sie sich, dass ausreichend Wasser im Wassertank enthalten ist.

10.Drücken Sie die Taste „Cool/Hum“.

11.Die Pumpe im Wassertank wird eingeschaltet und das Wasser im Wassertank wird durch den Filter an der Rückseite des Gerätes geleitet, um die zirkulierende Luft abzukühlen.

12.Wenn der Wassertank leer ist, füllen Sie diesen auf, wie im Kapitel „Wassertank“ beschrieben. Prüfen Sie regelmäßig den Füllstand.

13.Ziehen Sie den Wassertank keinesfalls aus dem Gerät, wenn die Luftkühlung eingeschaltet ist. Andernfalls kann das Gerät durch fließendes Wasser im Geräteinneren beschädigt werden.

14.Drücken Sie erneut die Taste „Cool/Hum“, um die Funktion auszuschalten.

Ausschalten

Tipp: wir raten dazu, erst die Luftkühlung auszuschalten und die Ventilatorfunktion zunächst noch einige Minuten länger laufen zu lassen. So kann der Filter schneller trocknen.

15.Drücken Sie erneut die Taste „EIN/AUS“ am Gerät oder auf der Fernbedienung, um das Gerät auszuschalten. Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, wenn Sie das Gerät nicht mehr verwenden.

16.Entnehmen Sie anschließend die Filterabdeckung und lassen Sie den Filter trocknen, bevor Sie das Gerät wieder verwenden.

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Stand 3.3.2020

17 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

REINIGEN UND AUFBEWAHREN

Schalten Sie das Gerät aus, indem Sie die Taste „EIN/AUS“ drücken, und ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.

Achten Sie darauf, das Gerät keinesfalls in Wasser zu tauchen. Motor oder elektrische Bauteile des Gerätes dürfen nicht feucht werden.

1.Verwenden Sie grundsätzlich keine scharfen Scheuermittel, Stahlwolle, metallischen Gegenstände, heißen Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel.

2.Wischen Sie Gehäuse und Gitter des Ventilators mit einem leicht feuchten Tuch ab.

3.Vor jedem längeren Aufbewahren muss der Wassertank entleert werden (siehe Kapitel „Wassertank“.).

4.Entnehmen Sie die Filterabdeckung und lassen Sie den Filter vollständig trocknen, da sich sonst bei der nächsten Inbetriebnahme ein muffiger Geruch verbreiten kann.

5.Bewahren Sie das Gerät aufrecht stehend an einem trockenen, staubfreien Ort auf. Schützen Sie das Gerät vor Kälte und Hitze.

6.Lagern Sie keine anderen Gegenstände auf dem Gerät. Andernfalls kann das Gerät beschädigt werden.

18 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

GARANTIEBESTIMMUNGEN

Wir gewähren auf unsere Geräte eine Garantie von 24 Monaten, bei gewerblichem Gebrauch 12 Monate, ab dem Kaufdatum für Schäden, die bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nachweislich auf Werksfehler zurückzuführen sind. Innerhalb der Garantiezeit beheben wir Materialund Herstel­ lungsfehler nach unserem Ermessen durch Reparatur oder Umtausch. Unsere Garantieleistungen gelten ausschließlich für in Deutschland und Österreich verkaufte Geräte. Bei anderen Ländern wenden Sie sich bitte an den zuständigen Importeur. Geräte, für die eine Mängelbeseitigung bean­ sprucht wird, senden Sie bitte zusammen mit einer Kopie des maschinell erstellten Kaufbelegs, aus dem das Kaufdatum ersichtlich sein muss, sowie einer Fehlerbeschreibung gut verpackt an unseren Kundendienst. Auf unserer Internetseite www.unold.de/ruecksendung können Sie sich einen Rück­ sendeschein ausdrucken. (nur für Einsendungen aus Deutschland und Österreich). Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden durch Verschleiß, unsachgemäße Handhabung und Nichteinhaltung der Wartungsund Pflegeanweisungen. Der Garantieanspruch erlischt, wenn Reparaturen oder Ein­ griffe am Gerät von dritter Stelle vorgenommen werden. Eventuelle Ansprüche des Endverbrauchers gegenüber dem Verkäufer oder Händler werden durch diese Garantie nicht eingeschränkt.

ENTSORGUNG / UMWELTSCHUTZ

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Unsere Geräte werden auf hohem Qualitätsniveau für eine lange Nutzungsdauer her­ gestellt­. Regelmäßige Wartung und fachgerechte­ Reparaturen durch unseren Kunden­ dienst können die Nutzungsdauer des Gerätes verlängern. Wenn ein Gerät defekt und nicht mehr zu reparieren ist, beachten Sie bitte: Dieses Produkt darf nicht zusammen mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden. Sie müssen dieses Produkt an einer aus­ gewiesenen Sammelstelle zum Recycling von elektrischen oder elektronischen Geräten abliefern­. Durch das separate Sammeln und Recyceln von Abfallprodukten helfen Sie mit, die natürlichen Ressourcen zu schonen und stellen sicher, dass das Produkt in gesundheitsund umweltverträglicher Weise entsorgt wird.

Verbrauchte Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Bitte entsorgen Sie diese über Ihren Elektrohändler oder die jeweilige kommunale Sammelstelle.

INFORMATIONEN FÜR DEN FACHHANDEL

Hiermit erklärt die UNOLD AG, dass sich der Ventilator 86990 in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen der europäischen Richtlinie für elektromagnetische Verträglichkeit

(2014/30/EU) und der Niederspannungsrichtlinie (2014/35/EC) befindet.

Die Übereinstimmung mit den Regularien bezieht sich auf den Tag der Erstellung dieser Erklärung. Hockenheim, 8.9.2019, UNOLD AG, Mannheimer Straße 4, 68766 Hockenheim

Stand 3.3.2020

19 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

SERVICE-ADRESSEN

DEUTSCHLAND

 

Kundendienst

 

Telefon

+49 (0) 62 05/94 18-27

Mannheimer Straße 4

Telefax

+49 (0) 62 05/94 18-22

E-Mail

service@unold.de

68766 Hockenheim

Internet

www.unold.de

Sie möchten innerhalb der Garantiezeit ein Gerät zur Reparatur einsenden? Auf unserer Internetseite www.unold.de/ruecksendung können Sie sich einen Rücksendeschein ausdrucken, um damit das Paket kostenlos bei der Post abzugeben (nur für Einsendungen aus Deutschland und Österreich).

SCHWEIZ

POLEN

 

 

MENAGROS AG

Quadra-Net

Hauptstr. 23

Dziadoszanska 10

CH 9517 Mettlen

61-248 Poznań

Telefon

+41 (0) 71 6346015

Internet www.quadra-net.pl

Telefax

+41 (0) 71 6346011

 

E-Mail

info@bamix.ch

 

Internet

www.bamix.ch

 

Diese Anleitung kann im Internet unter www.unold.de als pdf-Datei heruntergeladen werden.

20 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

INSTRUCTIONS FOR USE MODEL 86990

TECHNICAL SPECIFICATIONS

Power:

110 watts, 220-240 V~, 50-60 Hz

Dimensions:

approx. 26.0 x 21.5 x 73.5 cm W/D/H

Weight:

approx 5.1 kg

Power cord length:

approx. 150 cm

Protection class:

II

Colour:

White

Features:

Fan mode, Air cooler mode, 3 speed levels, 3 breeze types,

 

timer (1 to 8 hours), oscillation 40°, remote control, water

 

reservoir, filter

Accessories:

Operating instructions, remote control, incl. battery, 2

 

cooling packs

Equipment features, technology, colours and design are subject to change without notice.

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

EXPLANATION OF THE SYMBOLS

This symbol indicates potential hazards that may result in injury or damage to the appliance.

FOR YOUR SAFETY

Please read the following instructions and keep them on hand for later reference.

Instructions for persons in the household

1.This appliance can be used by children 8 years and older, as well as by persons with reduced physical, sensory or mental abilities or with lack of experience and/or knowledge, if they are supervised or if they have been instructed with regard to safe use of the appliance and have understood the dangers that can result from use of the appliance.

2.Children must not play with the appliance.

3.Children are not allowed to perform cleaning and user maintenance, unless they are 8 years of age or older and are supervised.

4.Keep the appliance and the power cord out of the reach of children under 8 years of age.

Stand 3.3.2020

21 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

Information on set-up and operation of the appliance

5.Only use the appliance indoors.

6.Ensure that there is sufficient space where the appliance is located. A minimum distance of 50 cm must be maintained between the appliance and other objects.

7.Do not use the appliance in rooms that are extremely dusty or in the vicinity of flammable substances.

8.Do not, under any circumstances, place objects on the appliance, while it is in operation.

9.Only connect the appliance to an AC power supply with voltage corresponding to the voltage specified on the rating plate.

10.This appliance must not be operated with an external timer or a remote control system (such as radio-controlled sockets). The provided remote control is an exception to the preceding instruc-

tion.

11.Never immerse the appliance or the power cord in water or other liquids – life-threatening danger!

12.Do not open the motor housing under any circumstances, there is danger of electric shock!

13.The appliance is intended for household use only, or for similar areas of use, such as in kitchenettes in businesses, offices or other workplaces, for use by guests in hotels, motels or other lodgings, in private guest houses or holiday homes.

14.Ensure that the power cord is laid out in such a manner that there is no possibility of stumbling over it.

15.To avoid damage to the power cord, do not, under any circumstances wrap the power cord around the appliance.

16.To avoid damage to the power cord, always unplug the mains plug from the electrical outlet by grasping the plug, do not, under any circumstances, pull on the power cord to unplug the appliance.

17.Ensure that the electrical outlet that is used is easily accessible, in order to unplug the appliance in an emergency.

18.Ensure that the power cord is not pinched or pulled over corners. Wrapping the power cord around the appliance can damage the power cord.

22 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

19.If possible, do not use an extension cord. If you must use an extension cord, completely unwind the extension cord and comply with the power limits of the respective extension cord.

20.Never place the appliance directly under an electrical outlet.

21.The appliance must never be used in wet/wet and cold or damp rooms – danger of electric shock!

22.Keep the appliance out of direct sunlight.

23.Do not, under any circumstances, stick fingers or objects, such as needles, pins, etc. through the openings and into the interior of the appliance – danger of injury!

24.Check the appliance, the plug and the power cord regularly for wear or damage. If there is damage, please send the appliance for inspection and repair to our customer service organization.

Unauthorised repairs can result in serious hazards for the user and void the warranty.

25.If the power cord is damaged, it must only be repaired by the manufacturer, the manufacturer’s customer service organization, or some other person with the appropriate technical qualifications, to avoid hazards.

26.To avoid damage, do not use the appliance with accessories of other manufacturers or brands.

27.Unplug the mains plug from the electrical outlet after use and before cleaning. Do not, under any circumstances, leave the appliance unattended when the mains plug is plugged in.

Handling the water reservoir and cooling packs

28.Only fill the water reservoir with tap water. Do not use distilled water or other liquids.

29.If cooling liquid escapes from one of the cooling packs the cooling pack must be replaced.

30.The fluid (Super Absorber Polymer) in the cooling pack is not suitable for consumption. Do not, under any circumstances eat the layer of ice that can form on the cooling packs in storage.

31.Keep children and animals away from the cooling packs.

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Stand 3.3.2020

23 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

Never stick objects such as fingers, needles, pins, etc. through the openings into the interior of the appliance – danger of injury! Only operate the appliance on a level, stable substrate, so that it does not tip over.

The manufacturer will not be liable in the event of incorrect assembly, improper or incorrect use or if repairs are carried out by unauthorized third parties.

EXPLANATION OF THE BUTTONS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

 

2

 

3

 

4

 

5

 

6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1EIN/AUS/ON OFF

For switching the appliance On and Off

2Geschwindigkeit/Speed

For adjusting the three different speed levels

3Modus/Mode

For selecting the desired mode. Standard mode or Near-Natural mode can be selected.

4Zeitvorwahl/Timer

For selecting the time, after which the appliance will automatically switch off, adjustable between 1 and 8 hours

5Oszillation/Swing

For switching the Oscillation/Swing function on and off

6Cool/Hum.

For switching the cooling function On and Off

24 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

REMOTE CONTROL

1.Carefully pull the cover of the battery compartment out of the remote control.

2.Insert the battery into the intended holder.

3.If you want to insert a different battery, ensure that you use a CR2025 button cell battery.

4.Carefully slide the cover back into the remote control.

5.Only use the right type of batteries.

6.If you adjust the appliance with the remote control, ensure that you always hold it in the direction of the fan while you are making the settings.

7.The designations on the remote control are identical to the designations of the buttons on the appliance.

8.To avoid damage, never allow the remote control to fall from a significant

height.

BEFORE USING THE APPLIANCE FOR THE FIRST TIME

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

1.Remove all packaging materials and any transport safeguards. Keep packaging materials away from children – danger of suffocation!

2.Carefully unwind the power cord completely.

3.Check whether all parts are complete and intact. If the appliance is damaged, do not place it in service. But rather contact your dealer or our customer service organisation.

4.Familiarise yourself with all functions of the appliance.

5.Store the provided cooling packs in a freezer compartment for at least four hours.

THE IDEAL LOCATION

1.Maintain an adequate safety distance (at least 1 meter) to other objects, such as furniture, curtains, etc.

2.Only place the appliance in operation in a vertical position.

3.Ensure that air can flow in and out unhindered – do not, under any circumstances, cover the air inlets of the appliance.

4.Only place the appliance on a solid and level substrate. Do not place the appliance on soft surfaces (sofa, bed) because the appliance can tip over.

Stand 3.3.2020

25 von 88

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

5.In addition, ensure that the appliance is not set up on deep-pile carpets or in dusty environments.

6.For safety reasons, the appliance must not be used in the vicinity of sinks, bathtubs, or water connections.

7.Ensure that the electrical outlet that is used is easily accessible at all times.

8.

Check whether the power cord is routed in such a manner that no one can

 

stumble over it.

9.

When you operate the appliance with fan and cooling function, keep doors

 

and windows closed. This ensures effective, energy-efficient cooling.

WATER RESERVOIR

1.Switch off the appliance via the ON/OFF button and unplug the power plug from the electrical outlet.

2.Pull the reservoir slightly to the rear and out of the appliance. Please note that in this process the water reservoir cannot be taken out completely, because the pump of the appliance is fastened in the water reservoir.

3.Fill the reservoir with extremely cold water, if need be you can add ice cubes to obtain a better cooling result.

4.The water must not be over 40°C.

5.The water reservoir must be filled with 1,000 ml of water (max. 2,000 ml), otherwise the pump in the reservoir cannot function properly.

6.Slide the reservoir back into the appliance.

7.To empty completely, unlock the water tank by turning the locking clip on the housing to the left or right.

8.Gently pull the water tank slightly out of the appliance.

9.Turn the pump support located in the water tank forward until the pump can be gently pulled upwards.

10.Be careful not to damage or loosen the cable and hose of the pump.

26 von 88

Stand 3.3.2020

Copyright UNOLD AG | www.unold.de

11.Remove the water tank and drain the water. Clean the water tank with a cloth and, if necessary, with a mild detergent and then thoroughly dry the water tank inside and outside.

12.Fill the water tank with water again if you want to continue to operate the unit, otherwise replace the empty water tank.

13.Proceed in reverse order to replace the water tank.

14.Be sure to insert the pump properly and secure it with the locking clip.

Attention: For hygienic reasons replace the water in the water reservoir once a day to avoid bacterial growth.

Do not, under any circumstances, pour water directly into the appliance!

COOLING PACKS

DE

EN

FR

NL

IT

ES

PL

1.If need be you can freeze the two provided cooling packs in the freezer compartment and then likewise place them in the water reservoir to obtain an even greater cooling effect. We recommend that you always use one cooling pack and store the other cooling pack in the freezer compartment for the next day.

2.The water reservoir must be filled with water beforehand.

3.The cooling packs contain a special granulate, which ensures that the cooling capacity is higher.

4.Open the screw cap of the cooling pack.

5.Fill the cooling pack with water to the mark.

6.Close the cooling pack carefully and place it in a freezer compartment for a few hours.

7.Place the cooling pack in the water reservoir. Bear in mind that the cooling pack causes the water level to increase. The water level must not rise above the Max mark, under any circumstances. Close the water reservoir as described in the preceding section.

8.Attention: At extremely high temperatures condensation can form on the water reservoir and drip onto the floor. Therefore, protect the floor appropriately.

Stand 3.3.2020

27 von 88

+ 61 hidden pages