Unold 86585 User Manual [es]

Loading...
Unold 86585 User Manual

HEIZLÜFTER TOWER DUO

Bedienungsanleitung

Instructions for use | Notice d´utilisation

Gebruiksaanwijzing | Istruzioni per l’uso

Instrucciones de uso | Návod k obsluze

Instrukcja obsługi

Modell 86585

Impressum:

Bedienungsanleitung Modell 86585 Stand: Juni 2014 /nr

Copyright © Mannheimer Straße 4 68766 Hockenheim

Telefon +49 (0) 62 05/94 18-0 Telefax +49 (0) 62 05/94 18-12 E-Mail info@unold.de

Internet www.unold.de

INHALTSVERZEICHNIS

Bedienungsanleitung Modell 86585

 

Technische Daten....................................

8

Symbolerklärung.....................................

8

Für Ihre Sicherheit..................................

8

Kippschutz.............................................

10

Der ideale Standort.................................

11

Vor dem ersten Benutzen.........................

11

Der ideale Standort.................................

12

Fernbedienung........................................

12

Display/Bedienfeld..................................

13

In Betrieb nehmen und bedienen..............

13

Oszillations-Funktion/Schwenkfunktion......

14

Reinigen und Pflegen..............................

14

Überhitzungsschutz.................................

15

Garantiebestimmungen............................

16

Entsorgung / Umweltschutz......................

16

Service-Adressen.....................................

17

Instructions for use Model 86585

 

Technical Specifications..........................

18

Explanation of the symbols.......................

18

For your safety........................................

18

Tilt protection.........................................

20

Before using the appliance the first time...

20

The ideal location....................................

21

Remote control/battery replacement..........

22

Display/Bedienfeld..................................

22

Preparing the appliance for operation........

23

Oscillation function / swing function.........

23

Cleaning and care...................................

24

Overheating protection circuit...................

24

Guarantee Conditions..............................

25

Waste Disposal / Environmental Protection.25

Notice d´utilisation Modèle 86585

 

Spécification technique ..........................

26

Explication des symboles.........................

26

Pour votre sécurité..................................

26

Coupure automatique en cas de renversement........

28

 

Avant la première utilisation.....................

28

L‘emplacement idéal...............................

29

Télécommande/remplacement de la pile....

29

Display/Bedienfeld..................................

30

Mise en service et utilisation....................

31

Fonction D‘Oscillation/Pivotement.............

31

Nettoyage et entretien.............................

31

Protection contre la surchauffe.................

32

Conditions de Garantie.............................

32

Traitement des déchets / Protection de

 

l’environnement......................................

32

Gebruiksaanwijzing Model 86585

 

Technische gegevens ..............................

33

Verklaring van de symbolen......................

33

Voor uw veiligheid...................................

33

Kiepbeveiliging.......................................

35

Vóór het eerste gebruik............................

35

De ideale standplaats..............................

36

Afstandsbediening/Batterij vervangen........

36

Display/Bedienfeld..................................

37

In werking stellen en bedienen.................

38

Oscillatie-functie/zwenkfunctie.................

38

Reiniging en onderhoud...........................

38

Oververhittingsbeveiliging.........................

39

Garantievoorwaarden...............................

39

Verwijderen van afval / Milieubescherming.39

Istruzioni per l’uso Modello 86585

 

Dati tecnici ............................................

40

Significato dei simboli.............................

40

Per la vostra sicurezza.............................

40

Protezione dai ribaltamenti.......................

42

Prima del primo utilizzo...........................

42

Ubicazione ideale....................................

43

Telecomando/sostituzione della batteria.....

43

Display/Panello comandi..........................

44

Messa in funzione e comando...................

45

Funzione oscillazione/funzione swing.........

45

Pulizia e cura..........................................

45

Norme die garanzia.................................

46

Smaltimento / Tutela dell’ambiente...........

46

Manual de instrucciones Modelo 86585

 

Datos técnicos .......................................

47

Explicación de símbolos...........................

47

Para su seguridad....................................

47

Protección contra el vuelco......................

49

Antes del primer uso................................

49

El emplazamiento ideal............................

50

Control remoto/cambio de pilas.................

50

Display/Bedienfeld..................................

51

Poner en marcha y manejar......................

51

Función de oscilación/función de giro........

52

Limpieza y cuidado.................................

52

Protección contra sobrecalentamiento.......

52

Condiciones de Garantia..........................

53

Disposición/Protección del

 

medio ambiente......................................

53

Návod k obsluze Modelu 86585

 

Technické údaje .....................................

54

Vysvětlení symbolů..................................

54

Pro Vaši bezpečnost.................................

54

Ochrana proti převrácení..........................

56

Před prvním použitím..............................

56

Ideální stanoviště....................................

57

Dálkové ovládání/výměna baterie...............

57

Display/Bedienfeld..................................

58

Uvedení do provozu a obsluha..................

58

INHALTSVERZEICHNIS

 

Funkce oscilace / funkce otáčení..............

59

Čištění a péče.........................................

59

Ochrana proti přehřátí..............................

59

Záruční podmínky....................................

60

Likvidace / Ochrana životného prostředí ....

60

Instrukcja obsługi Model 86585

 

Dane techniczne.....................................

61

Dla bezpieczeństwa użytkownika...............

61

Zabezpieczenie przed przewróceniem........

63

Przed pierwszym użyciem.........................

63

Idealne miejsce pracy..............................

63

Pilot/wymiana baterii...............................

64

Display/Bedienfeld..................................

64

Uruchomienie i obsługa...........................

65

Funkcja oscylacji/obracania......................

65

Czyszczenie i konserwacja........................

65

Zabezpieczenie przed przegrzaniem...........

66

Warunki gwarancji...................................

66

Utylizacja / ochrona środowiska................

66

IHR NEUER HEIZLÜFTER

5

6

1

6

2

4

3

7

8

 

DAb Seite 8

1 Oberer Luftauslass (Heizelement 1)

2Display/Bedienfeld

3Unterer Luftauslass (Heizelement 2)

4Fernbedienung

5Tragegriff

6Filterabdeckungen

7EIN/AUS-Schalter

8Power-Taste

GB Page 18

1Upper air outlet (heating element 1)

2Display/Control panel

3Lower air outlet (heating element 2)

4Remote control

5Handle

6Filter cover

7ON/OFF switch

8Power button

6

IHR NEUER HEIZLÜFTER

FPage 26

1Bouche de sortie d‘air en haut (élément chauffant 1)

2Ecran/ Boutons de commande

3Bouche de sortie d‘air en bas (élément chauffant 2)

4Télécommande

5Poignée

6Cache du filtre

7Bouton Marche/Arrêt

8Touche Power

NL Pagina 33

1Bovenste luchtuitlaat (verwarmingselement 1)

2Display/ Bedieningsveld

3Onderste luchtuitlaat (verwarmingselement 2)

4Afstandsbediening

5Draaggreep

6Filterafdekking

7AAN/UIT-schakelaar

8Power-toets

IPagina 40

1Uscita aria superiore (elemento riscaldatore 1)

2Display/ Pannello comandi

3Uscita aria inferiore (elemento riscaldatore 2)

4Telecomando

5Manico da trasporto

6Copertura del filtro

7Interruttore ON/OFF

8Tasto Power

EPágina 47

1Salida de aire superior (elemento calorífico 1)

2Pantalla/ Panel de mando

3Salida de aire inferior (elemento calorífico 2)

4Control remoto

5Asa de transporte

6Cubierta del filtro

7Interruptor CON/DES

8Tecla Power

CZ Strany 54

1Horní výstup vzduchu (topný prvek 1)

2Displej/ Ovládací pole

3Spodní výstup vzduchu (topný prvek 2)

4Dálkové ovládání

5Držadlo

6Kryt filtru

7Spínač ZAP/VYP

8Tlačítko Power

PL Strony 61

1Górny wylot powietrza (element grzejny 1)

2Wyświetlacz/ Pole obsługi

3Dolny wylot powietrza (element grzejny 2)

4Pilot

5Uchwyt do przenoszenia

6Pokrywa filtru

7Włącznik/wyłącznik

8Przycisk Power

7

BEDIENUNGSANLEITUNG MODELL 86585

TECHNISCHE DATEN

Leistung:

1.200/2.000 Watt, 220–240 V~, 50 Hz

Maße:

Ca. 26,3 x 26,3 x 84,5 cm

Zuleitung:

Ca. 175 cm

Gewicht:

Ca. 10,40 kg

Gehäuse:

Kunststoff

Schutzklasse:

II (Schutzisoliert)

Ausstattung:

Zwei Keramik-Heizelemente (separat einstellbar über Gerät

 

oder Fernbedienung), Display, Timer (1 bis 12 Stunden),

 

75°-Oszillation (Schwenkfunktion) zur besseren Luftverteilung

 

im Raum, Kipp-Schutz (Sicherheitsabschaltung), praktischer

 

Tragegriff

Zubehör:

Bedienungsanleitung, Fernbedienung inkl. CRV2032 Knopfzelle

Änderungen und Irrtümer in Ausstattungsmerkmalen, Technik, Farben und Design vorbehalten

SYMBOLERKLÄRUNG

Dieses Symbol kennzeichnet eventuelle Gefahren, die Verletzungen nach sich ziehen können oder zu Schäden am Gerät führen.

Dieses Symbol weist Sie auf eine eventuelle Verbrennungsgefahr hin. Gehen Sie hier immer besonders achtsam vor.

Dieses Symbol weist darauf hin, dass das Gerät nicht mit Gegenständen abgedeckt werden darf.

FÜR IHRE SICHERHEIT

Allgemeine Sicherheitshinweise

 

Kindern nur unter Aufsicht durch-

1. Bitte lesen Sie die folgenden Anwei-

geführt werden.

sungen und bewahren Sie diese auf.

3. Kinder unter 3 Jahren sollten dem

2. Das Gerät kann von Kindern ab 8

Gerät fernbleiben oder durchge-

Jahren und von Personen mit ver-

hend beaufsichtigt werden.

ringerten physischen, sensorischen

4. Kinder zwischen 3 und 8 Jahren

oder mentalen Fähigkeiten

oder

sollten das Gerät nur dann einund

Mangel

an Erfahrung und/oder

ausschalten, wenn es sich in sei-

Wissen benutzt werden, wenn sie

ner vorgesehenen normalen Bedie-

beaufsichtigt werden oder bezüg-

nungsposition befindet, sie beauf-

lich des sicheren Gebrauchs des

sichtigt werden oder bezüglich des

Gerätes

unterwiesen wurden

und

sicheren Gebrauchs unterwiesen

die daraus resultierenden Gefahren

wurden und die daraus resultieren-

verstanden haben. Das Gerät ist

den Gefahren verstanden haben.

kein Spielzeug. Das Säubern und

Kinder zwischen 3 und 8 Jahren

die Wartung des Geräts dürfen von

sollten das Gerät weder anschlie-

8

ßen noch bedienen, säubern oder warten.

5. VORSICHT - Teile dieses Produkts können sehr heiß werden und Verbrennungen verursachen! Seien Sie bei Anwesenheit von Kindern und gefährdeten Personen besonders vorsichtig.

6. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicher zu stellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen.

7. Das Gerät an einem für Kinder unzugänglichen Ort aufbewahren.

8. Gerät nur an Wechselstrom mit Spannung gemäß Typenschild anschließen.

9. Dieses Gerät darf nicht mit einer externen Zeitschaltuhr oder einem Fernbedienungssystem betrieben werden.

10. Tauchen Sie das Gerät oder die Zuleitung keinesfalls in Wasser oder andere Flüssigkeiten ein – es besteht Lebensgefahr!

11. Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Gerätes, es besteht die Gefahr eines Stromschlages!

12. Das Gerät ist ausschließlich für den Haushaltsgebrauch oder ähnliche Verwendungszwecke bestimmt, z. B.

Teeküchen in Geschäften, Büros

oder sonstigen Arbeitsstätten,

zur Verwendung durch Gäste in Hotels, Motels oder sonstigen Beherbergungsbetrieben,

in Privatpensionen oder Ferienhäusern.

13. Prüfen Sie regelmäßig das Gerät, den Stecker und die Zuleitung auf Verschleiß oder Beschädigungen. Bei Beschädigung des Anschlusskabels oder anderer Teile senden Sie das Gerät oder die Zuleitung bitte zur Überprüfung und Reparatur an unseren Kundendienst. Unsachgemäße Reparaturen können zu erheblichen Gefahren für den Benutzer führen und haben den Ausschluss der Garantie zur Folge.

14. Wenn die Anschlussleitung dieses Gerätes beschädigt ist, muss sie durch den Hersteller oder seinen Kundendienst oder eine ähnlich

qualifizierte Person ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.

15. Das Gerät darf nicht mit Zubehör anderer Hersteller oder Marken benutzt werden, um Schäden zu vermeiden.

16. Nach Gebrauch sowie vor dem Reinigen den Netzstecker aus der Steckdose ziehen. Das Gerät niemals unbeaufsichtigt lassen, wenn der Netzstecker eingesteckt ist.

17. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch falsche Bedienung, Stromausfall, Frostschäden durch schlechte Wärmeisolierung oder für die jeweilige Raumgröße falsch gewählte Heizleistung entstehen.

Sicherheitshinweise zum Aufstellen und Betrieb des Gerätes

18. Das Gerät ist nur für trockene, geschlossene Räume geeignet.

19. Betreiben Sie das Gerät nicht in Garagen, Holzschuppen oder ähnlichen Räumen.

20. Stellen Sie das Gerät nur auf einen ebenen, wärmebeständigen Untergrund.

21. Achten Sie darauf, dass die Zuleitung so verlegt wird, dass ein Stolpern über die Zuleitung ausgeschlossen ist.

22. Wickeln Sie die Zuleitung nie um das Gerät, um Schäden am Kabel zu vermeiden.

23. Ziehen Sie den Netzstecker immer am Stecker aus der Steckdose, ziehen Sie dabei nie an der Zuleitung, um Schäden am Kabel zu vermeiden.

24. Achten Sie darauf, dass die verwendete Steckdose leicht zugänglich ist, damit der Stecker bei Gefahr schnell herausgezogen werden kann.

25. Achten Sie darauf, die Zuleitung nicht einzuklemmen oder über Ecken zu ziehen, um Schäden an der Zuleitung zu vermeiden.

26. Verwenden Sie nach Möglichkeit kein Verlängerungskabel. Wenn dies nicht vermeidbar ist, wickeln Sie das Verlängerungskabel bitte vollständig ab und beachten Sie

9

die Leistungsgrenzen des jeweiligen Kabels.

27. Das Gerät ist während und nach dem Betrieb sehr heiß, achten Sie daher darauf, dass die Zuleitung nicht die heißen Geräteteile berühren kann.

28. Stellen Sie das Gerät nicht direkt unter eine Steckdose.

29. Das Gerät darf aus Sicherheitsgründen nicht in der Nähe von Waschbecken, Badewannen oder Wasseranschlüssen verwendet werden.

30. Berühren Sie das Gerät nie mit nassen oder feuchten Händen – Lebensgefahr durch Stromschlag!

31. Das Gerät darf aus Sicherheitsgründen nicht für folgende Zwecke genutzt werden:

Zum Auftauen von eingefrorenen Fahrzeugscheiben/Heizen von Fahrzeug-Innenräumen

In der Tierhaltung bzw. TierzuchtGewerbliche Nutzung

32. Halten Sie einen ausreichenden Sicherheitsabstand (mindestens 1 Meter) zu anderen Gegenständen wie Möbeln, Vorhängen usw. ein und sorgen Sie dafür, dass die Luft

ungehindert einund ausströmen kann.

33. Verwenden Sie das Gerät nicht, um Wäsche zu trocknen – Brandgefahr.

34. Verlassen Sie nie das Haus, wenn das Gerät eingeschaltet ist.

35. Lassen Sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt laufen.

36. Durch die austretende, heiße Luft können Verletzungen entstehen. Halten Sie daher z. B. Kinder unbedingt vom Gerät fern.

37. Um eine Überhitzung des Gerätes auszuschließen, dürfen nur Räume, die größer als 4 qm² sind, beheizt werden.

38. Stecken Sie keine Gegenstände in die Geräteöffnungen, es besteht die Gefahr eines Stromschlags.

39. Benutzen Sie keine leicht brennbaren Stoffe oder z. B. Sprays in der Nähe des Gerätes – Brandgefahr!

40. Bewahren Sie das Gerät, wenn es nicht genutzt wird, nur in geschlossenen, trockenen Innenräumen auf.

41. Achten Sie darauf, dass sich kein Staub im Gerät ansammelt und reinigen Sie es regelmäßig.

Das Gerät ist während und nach dem Betrieb sehr heiß – Verbrennungsgefahr!

Verwenden Sie keine Zeitschaltuhren oder andere externe Einund Ausschaltsysteme, um das Gerät zu betreiben. Der interne Überhitzungsschutz kann so unbeabsichtigt zurückgesetzt werden, dadurch besteht Brandgefahr.

Decken Sie das Gerät während des Betriebs nie ab, um eine Überhitzung und dadurch entstehende Brandgefahr zu vermeiden.

Nicht in der Nähe von Waschbecken, Badewannen oder anderen mit Wasser gefüllten Behältnissen betreiben.

Der Hersteller übernimmt keine Haftung bei fehlerhafter Montage, bei unsachgemäßer oder fehlerhafter Verwendung oder nach Durchführung von Reparaturen durch nicht autorisierte Dritte.

KIPPSCHUTZ

Wenn Sie das Gerät leicht schütteln, hören Sie ein Geräusch aus dem Inneren des Gerätes. Dieses wird durch die verwendete Technik des Umkipp-Schutzes verursacht, es liegt kein Defekt am Gerät

vor! Durch den Kipp-Schutz wird das Gerät sofort ausgeschaltet, sobald es z. B. durch Umkippen in eine Position gerät, die den sicheren Betrieb gefährdet.

10

DER IDEALE STANDORT

1. Halten Sie ausreichenden Sicher-

Waschbecken, Badewannen oder

 

heitsabstand (mindestens einen

Wasseranschlüssen

verwendet

 

Meter) zu anderen Gegenständen

werden.

 

 

 

 

 

 

wie Möbeln, Vorhängen usw. ein.

7. Stellen Sie das Gerät nicht direkt

2. Das Gerät darf nur senkrecht in

unter eine Steckdose, und ach-

 

Betrieb genommen werden.

ten Sie darauf, dass die verwen-

3. Sorgen Sie dafür, dass die Luft

dete

Steckdose

jederzeit

leicht

 

ungehindert einund ausströmen

zugänglich ist.

 

 

 

 

 

 

kann – die Lufteinlässe des Gerä-

8. Prüfen Sie, ob die Zuleitung so

 

tes dürfen auf keinen Fall ver-

liegt, dass niemand darüber stol-

 

deckt werden.

pern kann.

 

 

 

 

 

4.

Stellen Sie das Gerät nur auf

9. Die Zuleitung darf keine Gehäu-

 

einen festen, ebenen Untergrund.

seteile berühren, da das Kabel

 

Nicht auf weiche Flächen (Sofa,

schmelzen könnte.

 

 

 

 

 

Bett) stellen, da das Gerät umkip-

 

 

Bitte beachten Sie, dass das

 

pen kann.

 

 

Gerät sehr heiß werden kann

5. Achten Sie außerdem darauf,

 

 

– Verbrennungsgefahr!

Halten

 

das Gerät nicht auf langflorigen

 

 

Sie insbesondere Kinder vom

 

Teppichen oder in staubreicher

 

 

Gerät fern.

 

 

 

 

 

 

Umgebung aufzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Das Gerät darf aus Sicherheits-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

gründen nicht in der Nähe von

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VOR DEM ERSTEN BENUTZEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.

Entfernen Sie alle Verpackungs-

ckungsmaterialien von

Kindern

 

materialien und ggf. Transport-

fern.

 

 

 

 

 

 

sicherungen. Halten Sie Verpa-

2. Prüfen Sie, ob alle aufgeführten

 

 

 

Teile vorhanden und intakt sind.

 

Gerät

 

 

 

3. Drehen

 

Sie

 

 

 

Fixierschraube

am

 

Basis-Fuß

 

 

 

 

 

 

 

die

 

 

Fixier-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

schraube

 

ab

 

 

 

 

 

 

und nehmen Sie

 

 

 

 

 

 

diese herunter.

 

 

 

 

 

 

4. Stecken

Sie

 

 

 

 

 

 

den

Sockel

auf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

die Achse. Ach-

 

 

 

 

 

 

ten

Sie

dabei

 

 

 

 

 

 

darauf, dass die

 

 

 

 

 

 

Standfüßchen

 

 

 

 

 

 

am Sockel nach

 

 

 

 

 

 

unten

 

(vom

 

 

 

 

 

 

Gerät

weg)

zei-

 

 

 

 

 

 

gen müssen.

 

 

 

 

 

 

5. Setzen

 

Sie

 

 

 

 

 

 

die

 

 

Fixier-

 

 

 

 

 

 

schraube

 

wie-

 

 

 

 

 

 

der auf und dre-

 

 

 

Sockel

Fixierschraube

hen

Sie

diese

 

 

 

 

 

 

fest.

 

 

 

 

11

6.

Wählen Sie den Standort für Ihr

9.

Schieben Sie die Batterieabde-

 

Gerät aus, beachten Sie dabei

 

ckung wieder in die Fernbedie-

 

unbedingt die Hinweise im fol-

 

nung.

 

genden Kapitel.

10.

Wenn Sie das Gerät das erste Mal

7.

Öffnen Sie die Batterieabdeckung

 

nutzen, oder es längere Zeit nicht

 

der Fernbedienung.

 

in Betrieb war, kann es zu leichter

8.

Setzen Sie die Batterie ein, ach-

 

Geruchsbildung kommen.

 

ten Sie dabei auf die richtige Pol-

 

 

 

ung der Batterie.

 

 

DER IDEALE STANDORT

1.Halten Sie ausreichenden Sicherheitsabstand (mindestens 1 Meter) zu anderen Gegenständen wie Möbeln, Vorhängen usw. ein.

2.Das Gerät darf nur senkrecht in Betrieb genommen werden.

3.Sorgen Sie dafür, dass die Luft ungehindert einund ausströmen kann – die Lufteinlässe des Gerätes dürfen auf keinen Fall verdeckt werden.

4.Stellen Sie das Gerät nur auf einen festen, ebenen Untergrund. Nicht auf weiche Flächen (Sofa, Bett) stellen, da das Gerät umkippen kann.

5.Achten Sie außerdem darauf, das Gerät nicht auf langflorigen Teppichen oder in staubreicher Umgebung aufzustellen.

FERNBEDIENUNG

1.Ziehen Sie die Abdeckung des Batteriefachs vorsichtig aus der Fernbedienung.

2.Setzen Sie die Batterie in die vorgesehene Halterung ein.

3.Wenn Sie eine andere Batterie einsetzen möchten, achten Sie darauf, eine Knopfzelle vom Typ CRV2032 zu verwenden.

4.Schieben Sie die Abdeckung wieder vorsichtig in die Fernbedie-

6.Das Gerät darf aus Sicherheitsgründen nicht in der Nähe von Waschbecken, Badewannen oder Wasseranschlüssen verwendet werden.

7.Stellen Sie das Gerät nicht direkt unter eine Steckdose, und achten Sie darauf, dass die verwendete Steckdose jederzeit leicht zugänglich ist.

8.Prüfen Sie, ob die Zuleitung so liegt, dass niemand darüber stolpern kann.

9.Die Zuleitung darf keine Gehäuseteile berühren, da das Kabel schmelzen könnte.

Bitte beachten Sie, dass das Gerät sehr heiß werden kann

Verbrennungsgefahr! Halten Sie insbesondere Kinder vom Gerät fern.

nung. Dabei muss das „+“-Sym- bol der Batterie zur Rückseite der Fernbedienung zeigen.

5. Wenn Sie das Gerät mit der Fernbedienung einstellen, achten Sie bitte darauf, diese während der Einstellungen immer in Richtung des Heizlüfters zu halten.

6. Die Bezeichnungen der Tasten auf der Fernbedienung sind identisch mit den Tasten am Gerät. Bitte beachten Sie hierzu das Kapitel „In Betrieb nehmen und bedienen“.

12

DISPLAY/BEDIENFELD

a

b

c

d

e

Display:

 

 

 

 

aPower

bHeizelement 1: Low (Niedrig)

cHeizelement 1: High (Hoch)

dHeizelement 2: Low (Niedrig)

eHeizelement 2: High (Hoch)

fZeitvorwahl /Raumtemperatur

gSwing (Oszillation)

 

 

 

f

 

g

Bedienfeld:

h

i

j

k

l

hPower

iHeizelement 1:

jHeizelement 2

kZeitvorwahl / Raumtemperatur

lSwing (Oszillation)

IN BETRIEB NEHMEN UND BEDIENEN

1.Beachten Sie alle Hinweise der Sicherheitsbestimmungen.

2.Stellen Sie sicher, dass Sie einen sicheren Standort gewählt haben.

3.Stecken Sie den Stecker in eine Steckdose (220-240 V~, 50 Hz).

4.Drücken Sie den EIN/AUS-Schal- ter an der Geräterückseite.

5.Es ertönt ein kurzer Signalton.

6.Drücken Sie nun die Power-Taste auf der Geräteoberseite.

7.Das Symbol für die PowerTaste erscheint im Display, um anzuzeigen, dass das Gerät in Betrieb ist.

8.Ebenfalls erscheinen im Display die Symbole für „Niedrige Heizleistung“ beider Heizele-

mente und das werkseitige Symbol für die Raumtemperatur.

9. Achtung: Die folgenden Erläuterungen gelten sowohl für das Einstellen am Bedienfeld selbst, als auch über die Fernbedienung. Die Tastenbezeichnung ist jeweils identisch.

10. Über die Tasten „Heater 1“ und „Heater 2“ können Sie für jedes Heizelement separat zwischen den Betriebsarten „Niedrig“ und „Hoch“ wechseln („Niedrig“ für niedrige Heizleistung, „Hoch“ für hohe Heizleistung).

11. Die jeweils eingestellte Betriebsart wird über die entsprechenden Symbole im Display angezeigt:

13

Hoch

Niedrig

12.Drücken Sie auf die Taste „Temp/ Timer“ um zwischen der Raumtemperatur und der Zeitvoreinstellung zu wechseln.

13.Zum Einstellen der gewünschten Raumtemperatur drücken Sie auf die Taste Temp/Timer, bis im Display angezeigt wird. Nun können Sie über die Tasten + und – die gewünschte Raumtemperatur zwischen 15°C und 35 °C auswählen. auswählen.

14.Um die gewünschte Betriebszeit auszuwählen, drücken Sie auf die

Taste Temp/Timer, bis im Display 0H angezeigt wird.

15.Wählen Sie nun über die Tasten

+und – die gewünschte Zeit zwischen 1 und 12 Stunden aus.

16.Um das Gerät auszuschalten, drücken Sie die Power-Taste und schalten Sie das Gerät am EIN/ AUS-Schalter aus. Ziehen Sie dann den Netzstecker aus der Steckdose.

Bitte beachten Sie, dass das Gerät sehr heiß werden kann

Verbrennungsgefahr! Halten Sie insbesondere Kinder vom Gerät fern.

OSZILLATIONS-FUNKTION/SCHWENKFUNKTION

1.

Damit ist es möglich, den Luft-

die Taste „Swing“. Möchten Sie

 

strom über eine größere Fläche

das Gerät in einer bestimmten

 

hinweg zu verteilen, da das Gerät

Position anhalten, drücken Sie

 

in einem gewissen Radius hin-

erneut die Taste „Swing“.

 

und herschwenkt.

3. Schalten Sie die Oszillations-

2.

Bei jeder Betriebsart kann die

Funktion wieder aus, bevor Sie

 

Oszillations-Funktion zugeschal-

das Gerät ausschalten.

 

tet werden. Drücken Sie hierfür

 

REINIGEN UND PFLEGEN

Schalten Sie das

Gerät aus. Drücken

Sie hierfür die

Power-Taste und

schalten Sie das Gerät am EIN/AUSSchalter aus.

Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.

Lassen Sie das Gerät gut abkühlen.

1. Verwenden Sie grundsätzlich keine scharfen Scheuermittel, Stahlwolle, metallischen Gegenstände, heiße Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel.

2. Staub im Gerät können Sie entfernen, wenn Sie vorsichtig einen Staubsauger ans Luftauslassgitter halten.

3.Um die Filter der beiden Heizelemente zu reinigen, öffnen Sie bitte die jeweilige Filterabdeckung. Entnehmen Sie die Filter und reinigen Sie diese mit warmen Wasser, welches nicht heißer als 30 °C sein darf (nicht in die Waschmaschine geben!)

4.Lassen Sie die Filter komplett trocknen, bevor Sie diese wieder einsetzen. Schließen Sie danach die jeweilige Filterabdeckung sorgfältig.

5.Bewahren Sie den Heizlüfter an einem trockenen und sicheren Ort auf, um ihn vor Staub, Stößen, Hitze und Feuchtigkeit zu schützen.

14

ÜBERHITZUNGSSCHUTZ

1.

Das Gerät ist mit einer doppel-

viel Staub im Gerät, abgedeckte

 

ten Überhitzungsschutz-Funktion

Luftauslassgitter)

und nehmen

 

ausgestattet, der das Gerät bei

Sie dann das Gerät wieder in

 

übermäßiger

Erwärmung über

Betrieb.

 

 

70 °C ausschaltet.

 

4. Wenn sich das Gerät auch nach

2.

Wenn der

Überhitzungsschutz

Beseitigung der

Ursache nicht

 

ausgelöst wurde, schalten

Sie

wieder einschalten lässt, oder der

 

bitte das Gerät aus, ziehen Sie

Überhitzungsschutz ohne erkenn-

 

den Stecker aus der Steckdose

baren Grund einschaltet, nehmen

 

und lassen Sie das Gerät mindes-

Sie bitte Kontakt mit unserem

 

tens 10 Minuten abkühlen.

 

Kundenservice auf.

3.

Beseitigen Sie den Auslöser des

 

 

 

Überhitzungsschutzes (z. B.

zu

 

 

15

GARANTIEBESTIMMUNGEN

Wir gewähren auf unsere Geräte eine Garantie von 24 Monaten, bei gewerblichem Gebrauch 12 Monate, ab dem Kaufdatum für Schäden, die bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nachweislich auf Werksfehler zurückzuführen sind. Innerhalb der Garantiezeit beheben wir Materialund Herstellungsfehler nach unserem Ermessen durch Reparatur oder Umtausch. Unsere Garantieleistungen gelten ausschließlich für in Deutschland und Österreich verkaufte Geräte. Bei anderen Ländern wenden Sie sich bitte an den zuständigen Importeur. Geräte, für die eine Mängelbeseitigung beansprucht wird, senden Sie bitte zusammen mit einer Kopie des maschinell erstellten Kaufbelegs,­ aus dem das Kaufdatum ersichtlich sein muss, sowie einer Fehlerbeschreibung gut verpackt und freigemacht an unseren Kundendienst. Im Garantiefall werden dem Kunden in Deutschland und Österreich entstandene Versandkosten zurückerstattet. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden durch Verschleiß, unsachgemäße Handhabung und Nichteinhaltung der Wartungsund Pflegeanweisungen. Der Garantieanspruch erlischt, wenn Reparaturen oder Eingriffe am Gerät von dritter Stelle vorgenommen werden.

Eventuelle Ansprüche des Endverbrauchers gegenüber dem Verkäufer oder Händler werden durch diese Garantie nicht eingeschränkt.

ENTSORGUNG / UMWELTSCHUTZ

Unsere Geräte werden auf hohem Qualitätsniveau für eine lange Nutzungsdauer herge­stellt­. Regelmäßige Wartung und fachgerechte­ Reparaturen durch unseren Kundendienst­ können die Nutzungsdauer des Gerätes verlängern. Wenn ein Gerät defekt und nicht mehr zu reparieren ist, beachten Sie bitte:

Dieses Produkt darf nicht zusammen mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden. Sie müssen dieses Produkt an einer ausgewiesenen Sammelstelle zum Recycling von elektrischen oder elektronischen Geräten abliefern.

Durch das separate Sammeln und Recyceln von Abfallprodukten helfen Sie mit, die natürlichen Ressourcen

zu schonen und stellen sicher, dass das Produkt in gesundheitsund umweltverträglicher Weise entsorgt wird.

Verbrauchte Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Bitte entsorgen Sie diese über Ihren Elektrohändler oder die jeweilige kommunale Sammelstelle.

Diese Anleitung kann im Internet unter www.unold.de als pdf-Datei heruntergeladen werden.

16

SERVICE-ADRESSEN

DEUTSCHLAND

 

Kundendienst

 

Telefon

+49 (0) 62 05/94 18-27

Mannheimer Straße 4

Telefax

+49 (0) 62 05/94 18-22

E-Mail

service@unold.de

68766 Hockenheim

Internet

www.unold.de

Sie möchten innerhalb der Garantiezeit ein Gerät zur Reparatur einsenden? Auf unserer Internetseite www.unold.de/ruecksendung können Sie sich einen Rücksendeschein ausdrucken, um damit das Paket kostenlos bei der Post abzugeben (nur für Einsendungen aus Deutschland und Österreich).

ÖSTERREICH

SCHWEIZ

 

 

Reparaturabwicklung, Ersatzteile:

MENAGROS SA

ESC Electronic Service Center GmbH

Route der Servion

Molitorgasse 15

CH - 1083 Mezières

A-1110 Wien

Telefon

+41 (0) 21 9 03 01-15

Telefon

+43 (0) 1/9 71 70 59

Telefax

+41 (0) 21 9 03 01-11

Telefax

+43 (0) 1/9 71 70 59

E-Mail

info@menagros.ch

E-Mail office@esc-service.at

Internet www.menagros.ch

 

 

 

POLEN

 

TSCHECHIEN

 

 

„Quadra-net“ Sp. z o.o.

befree.cz s.r.o.

Skadowa 5

Škroupova 150

61-888 Poznan Skadowa 5

537 01 Chrudim

Internet www.quadra-net.pl

Telefon

+42 0 46 46 01 881

 

 

E-Mail

obchod@befree.cz

17

INSTRUCTIONS FOR USE MODEL 86585

TECHNICAL SPECIFICATIONS

Power:

1,200/2,000 watt, 220–240 V~, 50 Hz

Dimensions:

Approx. 26.3 x 26.3 x 84.5 cm

Power cord:

Approx. 175 cm

Weight:

Approx. 10.40 kg

Housing:

Plastic

Degree of

 

protection:

II

Features:

Two ceramic heating elements (separately adjustable via the

 

appliance or remote control), LC display, timer, (1 to 12

 

hours), 75° oscillation (swing function) for better air

 

distribution in the room, tilt protection (safety switch-off),

 

practical carrying handle

Accessories:

Operating instructions - remote control unit, including

 

CRV2032 button cell battery

Equipment features, technology, colours and design are subject to change without notice.

EXPLANATION OF THE SYMBOLS

This symbol indicates potential hazards that may result in injury or damage to the appliance.

This symbol indicates a potential burning hazard. Please be especially careful at all times here.

This symbol warns that the appliance must not be covered with objects.

FOR YOUR SAFETY

General safety instructions

tenance shall not be made by child-

1. Please read the following instruc-

ren without supervision.

tions and keep them on hand for

3. Children of less than 3 years should

later reference.

be kept away unless continuously

2. This appliance can be used by child-

supervised.

ren aged from 8 years and above

4. Children aged from 3 years and less

and persons with reduced physical,

than 8 years shall only swith on/off

sensory or mental capabilities or

the appliance provided that it has

lack of experience and knowledge

been placed or installed in its inten-

if they have been given supervision

ded normal operating position and

or instruction concerning use of

they have been given supervision or

the applicance in a safe way and

instruction concerning use of the

understand the hazards involved.

appliance in a safe way and under-

Children shall not play with the

stand the hazards involved. Child-

appliance. Cleaning and user main-

ren aged from 3 years and less than

18

8 years shall not plug in, regulate and clean the appliance or perform user maintenance.

5. CAUTION – Some parts of this product can become very hopt and cause burns. Particular attention has to be given where children and vulnerable people are present.

6. Children should be supervised to ensure that they do not play with the appliance.

7. Keep the appliance out of the reach of children.

8. Only connect the appliance to an AC power supply with voltage corresponding to the voltage specified on the rating plate.

9. Do not operate this appliance with an external timer or remote control system.

10. Never immerse the appliance or the power cord in water or other liquids - life-threatening danger!

11. Do not open the motor housing under any circumstances, there is danger of electric shock!

12. The appliance is intended for household use only, or for similar areas of use, such as,

kitchenettes in businesses, offices or other workplaces,

for use by guests in hotels, motels or other lodgings,

in private guest houses or holiday homes.

13. Check the appliance, the plug and the power cord regularly for wear or damage. In the event of damage to the power cord cable or other parts, please send the appliance or the power cord to our customer service organisation for inspection and repair. Unauthorised repairs can result in serious hazards for the user and void the warranty.

14. If the power cord of this appliance is damaged, it must be replaced by the manufacturer or by the manufacturer’s customer service organisation, or by a person with similar qualifications, to prevent hazards.

15. To avoid damage, do not use the appliance with accessories of other manufacturers or brands.

16.Unplug the mains plug from the electrical outlet after use and before cleaning.

17.Never leave the appliance unattended when the mains plug is plugged in.

18.We assume no liability for damage that occurs due to improper operation, power failure, frost, poor insulation or if the heating capacity is incorrectly selected for the size of the room.

Safety instructions for set-up and operation of the appliance

19. The appliance is only suitable for indoor use, in dry closed spaces.

20. Do not operate the appliance in garages, woodsheds or similar spaces.

21. Only place the appliance on a suitable, level, heat-resistant substrate.

22. Ensure that the power cord is laid out in such a manner that there is no possibility of stumbling over it.

23. To avoid damage to the cord, never wrap the power cord around the appliance.

24. To avoid damage to the cord, always unplug the mains plug from the electrical outlet by grasping the plug, never pull the power cord to unplug the appliance.

25. Ensure that the electrical outlet used is easily accessible, in order to unplug the appliance in an emergency.

26. To avoid damage to the power cord, ensure that it is not pinched or pulled over corners.

27. If possible, do not use an extension cord. If you must use an extension cord, completely unwind the extension cord and comply with the power limits of the respective extension cord.

28. The appliance is very hot during and after operation, consequently ensure that the power cord cannot touch hot appliance parts.

29. Never place the appliance directly under an electrical outlet.

30. For safety reasons, the appliance must not be used in the vicinity of sinks, bathtubs, or water connections.

19

The tilt protection switches the appliance off immediately, as soon as the appliance tilts to a position where safe operation is in jeopardy.

31.Never touch the appliance with wet or moist hands - life-threatening danger due to electric shock!

32.For safety reasons do not use the appliance for the following purposes:

For defrosting iced-up vehicle windows/heating vehicle interiors

For animal breeding or animal husbandry applications

Commercial use

33.Maintain a safety distance (at least 1 meter) to other objects, such as furniture, curtains, etc. and ensure that air can flow in and out unhindered.

34.Do not use the appliance to dry laundry - fire hazard.

35.Never leave the house when the appliance is switched on. Do not allow the appliance to run unatten-

ded.

36.Injuries can occur due to escaping hot air.

37.Consequently always keep children away from the appliance.

38.To exclude the possibility of overheating the room, only rooms that are larger than 4 square meters should be heated.

39.Do not stick any objects in the appliance openings, this can result in electric shock.

40.Do to use any highly flammable substances or sprays, for example, in the vicinity of the appliance - fire hazard!

41.When it is not in use, only store the appliance in closed, dry interior spaces.

42.Ensure that dust does not accumulate on the appliance and clean it regularly.

The appliance is very hot during and after operation - danger of burn injuries!

Do not use timers or other external switch-on / switch-off systems to operate the appliance. Use of such items could unintentionally reset the overheating protection circuit and cause a fire hazard.

To prevent overheating and the associated fire hazard, never cover the appliance during operation.

Do not operate the appliance in the vicinity of sinks, bathtubs or other containers filled with water.

The manufacturer will not be liable in the event of incorrect assembly, improper or incorrect use or if repairs are carried out by unauthorized third parties.

TILT PROTECTION

When you lightly shake the appliance you will hear a noise coming from the interior of the appliance. This is caused by the tilt protection technology used; there is no defect in the appliance!

BEFORE USING THE APPLIANCE THE FIRST TIME

1. Remove

all packaging materials

Keep packaging materials away

and any

transport safeguards.

from children.

20

2.

Check whe-

Body

 

ther

all lis-

 

 

 

ted

acces-

 

 

 

sory

 

parts

 

 

 

are

present

 

 

 

and intact.

 

 

3. U n s c r e w

 

 

 

the

 

fixing

 

 

 

screw

on

 

 

 

the

 

base

 

 

 

foot

 

and

 

 

 

take

 

it

 

 

 

down.

 

 

 

4.

Place

the

 

 

 

base

on

 

 

 

the axle. In

 

 

 

this

regard,

 

 

 

note

 

that

 

 

 

the

feet on

 

 

 

the

 

base

 

 

 

must

point

 

 

 

downward

 

 

 

(away

from

 

 

 

the

 

appli-

 

 

ance).

5. Refit the fixing screw and tighten it firmly.

6. Select the location for your appliance, strictly comply with the ins-

THE IDEAL LOCATION

1.Maintain an adequate safety distance (at least 1 meter) to other objects, such as furniture, curtains, etc.

2.Only place the appliance in operation in a vertical position.

3.Ensure that air can flow in and out unhindered - do not, under any circumstances, cover the air inlets of the appliance.

4.Only place the appliance on a solid and level substrate. Do not place the appliance on soft surfaces (sofa, bed) because the appliance can tip over.

5.In addition, ensure that the appliance is not set up on deep-pile carpets or in dusty environments.

6.For safety reasons, the appliance must not be used in the vicinity

Fixing screw

Base

Fixing screw

tructions in the following chapter in this regard.

7. When you use the appliance for the first time, or if it has not been operated for an extended period of time, a slight odour can occur.

of sinks, bathtubs, or water connections.

7. Never place the appliance directly under an electrical outlet, and ensure that the power socket used is easily accessible at all times.

8. Check whether the power cord is routed in such a manner that no one can stumble over it.

9. The power cord should not touch any housing parts, this could cause the cable to melt.

Be aware that the appliance can become very hot - danger of burns! Particularly ensure that children are kept away from the appliance.

21

+ 47 hidden pages