Russell Hobbs 14048-56 User Manual [it]

Loading...
Russell Hobbs 14048-56 User Manual

instructions

2

instructies

8

Bedienungsanleitung

4

istruzioni per l’uso

10

mode d’emploi

6

instrucciones

12

Read the instructions and keep them safe. If you pass the appliance on, pass on the instructions too. Remove all packaging, but keep it till you know the appliance works.

important safeguards

Follow basic safety precautions, including:

1This appliance must only be used by or under the supervision of a responsible adult. Use and store the appliance out of reach of children.

2Don’t put the appliance in liquid, don’t use it in a bathroom, near water, or outdoors

3Don’t touch hot surfaces (e.g. body, reservoir).

4Keep the appliance and cable away from the edges of worktops and out of reach of children.

5Take care not to injure yourself or anyone else with the egg pricker – it’s sharp.

6 This appliance must not be operated by an external timer or remote control system.

7Let the appliance cool for about 10 minutes before adding water or re–using, to avoid spitting.

8Don’t use accessories or attachments other than those we supply.

9Don’t use the appliance for any purpose other than those described in these instructions. 10 Don’t use the appliance if it’s damaged or malfunctions.

11 If the cable is damaged, it must be replaced by the manufacturer, its service agent, or someone similarly qualified, in order to avoid hazard.

household use only

how it works

You can boil from 1 to 7 eggs, though we don’t recommend boiling less than 4 eggs at once, as this will take a long time. You can poach 1, 2, or 3 eggs.

When the reservoir boils dry, a buzzer sounds, and your eggs are ready.

2

drawings

1 on

10 egg pricker

1 handle

6 switch

11 measuring jug

2 lid

0 off

12 number of eggs

3 poachers

7 light

m hard

4 rack

8 egg

l medium

5 reservoir

9 big end

k soft

 

 

 

preparation

 

 

1 Sit the appliance on a stable, level, heat-resistant surface.

2Check that the switch is off – move it to 0.

3Put the plug into the power socket.

4Remove the lid.

5Put the rack on top of the reservoir.

6Use the jug to measure the water.

7There are three sets of measures, for hard, medium, or soft eggs.

8Each set of measures is marked from 1-7 eggs.

9Choose the type of egg (hard m, medium l, soft k) and number of eggs (1-7), and fill the jug to the correct mark.

10Pour the water through the rack, into the reservoir.

boiled eggs

11Use the egg pricker on the bottom of the jug to prick the big end of each egg. Sit the eggs

big end down – on the rack.

poached eggs

12Sit one, two, or three poachers on top of the rack, one poacher for each egg. If you’re poaching one or two eggs, don’t fit the unused poacher(s).

13Crack one egg into each poacher.

start

14Fit the lid.

15Move the switch to 1. The light will glow.

16Wait till the buzzer sounds.

17Move the switch to 0. The light will go out.

serve the eggs

caution steam and hot air will escape when you lift the lid

18Use your thumb and forefinger to grip the lid by the handle.

19Tilt the lid to keep the steam and hot air away from your fingers, and lift it off. 20 Use oven gloves to remove the boiled eggs or the poachers from the rack.

care and maintenance

21Unplug the appliance and let it cool down before cleaning or storing away.

22Clean the outside surfaces of the appliance with a damp cloth.

23Don’t use washing-up liquid in the reservoir. It may leave a residue that taints your eggs.

24You may clean the lid, rack and poachers in warm soapy water. Rinse thoroughly afterwards, to remove all traces of soap.

25Don’t put any part of the appliance in a dishwasher.

wheelie bin symbol

To avoid environmental and health problems due to hazardous substances in electrical and electronic goods, appliances marked with this symbol mustn’t be disposed of with unsorted municipal waste, but recovered, reused, or recycled.

instructions

3

Lesen Sie die Bedienungsanleitung und bewahren Sie diese gut auf. Wenn Sie das Gerät weitergeben, geben Sie bitte auch die Bedienungsanleitung weiter. Entfernen Sie alle Verpackungsmaterialien, aber heben Sie diese auf, bis Sie sicher sind, dass das Gerät funktioniert.

Wichtige Sicherheitshinweise

Beachten Sie bitte folgende grundlegende Vorsichtsmaßnahmen:

1Dieses Gerät ist nur von einem oder unter der Aufsicht eines verantwortungsvollen Erwachsenen zu benutzen. Das Gerät darf nur außer Reichweite von Kindern benutzt bzw. aufbewahrt werden.

2Gerät keinesfalls in Flüssigkeit tauchen, in einem Badezimmer, nahe Wasser oder im Freien benutzen.

3Die heißen Flächen (z.B. den Korpus oder die Kochmulde) nicht berühren

4Gerät und Kabel sollten sich daher nicht zu nah am Rand der Arbeitsfläche und außerhalb der Reichweite von Kindern befinden.

5Seien Sie vorsichtig mit der Eiernadel. Diese ist sehr scharf und Sie könnten sich oder andere

Personen verletzen.

6 Dieses Gerät darf nicht mit einem externen Timer oder einer Fernsteuerung bedient werden.

7Lassen Sie das Gerät für ca. 10 Minuten abkühlen bevor Sie Wasser zugeben oder das Gerät wieder benutzen, um Wasserspritzen zu verhindern.

8Bitte keine Zubehörteile oder Aufsätze verwenden, die nicht von uns geliefert wurden.

9Benutzen Sie das Gerät ausschließlich zu den in diesen Anweisungen beschriebenen Zwecken.

10Benutzen Sie das Gerät keinesfalls, wenn es beschädigt ist oder Fehlfunktionen zeigt.

11Weist das Kabel Beschädigungen auf, muss es vom Hersteller, einer Wartungsvertretung des Herstellers oder einer qualifizierten Fachkraft ersetzt werden, um eine mögliche Gefährdung auszuschließen.

Nur für den Gebrauch im Haushalt geeignet Wie das Gerät funktioniert

Sie können 1-7 Eier kochen, wobei wir darauf hinweisen wollen, dass Sie nicht weniger als 4 Eier auf einmal kochen sollten, da dies sehr lange dauern wird. Sie können bis zu 3 Eier gleichzeitig poschieren.

Wenn das Wasser im Behälter verkocht ist ertönt ein Geräusch und Ihre Eier sind fertig.

Vorbereitung

1 Gerät auf eine stabile, ebene, hitzefeste Oberfläche stellen.

2Vergewissern Sie sich, dass der Schalter ausgeschaltet ist – schalten Sie ihn auf 0.

3Gerätenetzstecker in die Steckdose stecken.

4Nehmen Sie den Deckel ab.

5Setzen Sie die Halterung für die Eier auf die Mulde des Eierkochers.

6 Benutzen Sie den Messbecher um das Wasser abzumessen.

7 Es sind drei Messeinstellungen auf dem Becher für harte, mittel und weiche Eier.

8Jede Messeinstellung ist von 1-7 Eiern gekennzeichnet.

9Wählen Sie den Kochgrad des Eis (hart m, mitel l, weich k) und die Anzahl der Eier (1-7) und

füllen Sie den Messbecher bis zur korrekten Stelle.

10 Füllen Sie das Wasser durch die Halterung in den Behälter.

Gekochte Eier

11Benutzen Sie die Eiernadel am Ende des Messbechers um das jeweilige Ei am breiten Ende einzustechen. Setzen Sie die Eier, mit dem breiten Ende nach unten, in die Eihalterung.

4

Zeichnungen

1

ein

10 Eiernadel

1

Griff

6

Schalter

11 Messbecher

2

Deckel

0 aus

12 Anzahl der Eier

3

Poschierschale

7

Kontrolllampe

m hart

4

Halterung

8

Ei

l mittel

5

Tank

9 breiten Ende

k weich

Poschierte Eier

12Setzen Sie bis zu drei Eier in die Eihalterung, jedes Ei in einen Poschierschale. Wenn Sie nur 1 oder 2 Eier poschieren möchten, verwenden Sie die übrigen Poschierschalen nicht.

13Schlagen Sie ein Ei auf und legen Sie es in den Poschiererschalen.

Start

14Schließen Sie den Deckel.

15Den Schalter drücken auf 1. Die Kontrolllampe leuchtet.

16Warten Sie bis ein Signal ertönt.

17Den Schalter drücken auf 0. Die Kontrolllampe erlischt.

Servieren der Eier

Vorsicht Dampf und heiße Luft könnte austreten, wenn Sie den Deckel öffnen.

18Benutzen Sie Ihren Daumen und Zeigefinger um Griff am Deckel zu greifen.

19Kippen Sie den Deckel weg vom Ihren Fingern um dem austretendem Dampf zu entweichen

und öffnen Sie dann den Deckel.

20 Benutzen Sie Topfhandschuhe um die (poschierten) Eier aus dem Behälter zu entnehmen.

Pflege und Instandhaltung

21Ziehen Sie den Netzstecker und lassen Sie das Gerät abkühlen bevor Sie es Säubern oder Wegstellen.

22Reinigen Sie die äußeren Oberflächen des Geräts, mit einem feuchten Tuch.

23Benutzen Sie kein Abspülmittel im Behälter. Rückstände könnten Flecken auf den Eiern hinterlassen.

24Sie können den Deckel, die Eihalterung und die Poschierschalen im warmen Seifenwasser waschen. Gründlich abwaschen, sodass keine Seifenreste mehr vorhanden sind.

25Das Grundgerät und seine Einzelteile dürfen nicht in einer Spülmaschine gereinigt werden.

Mülltonnen Symbol

Um Umweltund Gesundheitsprobleme, hervorgerufen durch gefährliche Stoffe in elektrischen und elektronischen Waren, zu vermeiden, dürfen Geräte, die dieses Symbol tragen nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden, sondern müssen wiederaufbereitet, weiter genutzt oder recycled werden.

Bedienungsanleitung

5

+ 11 hidden pages