Livarno 10270A/ JL-T008 User Manual [en, it, de, fr]

Loading...

LED-SOLARLEUCHTE

LED-SOLARLEUCHTE

BALISE  SOLAIRE À LED

Montage -, Bedienungsund Sicherheitshinweise

Instructions  de montage, d‘utilisation et consignes de sécurité

LAMPADA  DA GIARDINO A LED

LED  SOLAR LIGHT

Istruzioni  di montaggio, d’uso e di sicurezza

Assembly,  operating and safety instructions

IAN 105108

Klappen  Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen  des Gerätes vertraut.

Avant  de lire le mode d‘emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes  les fonctions de l‘appareil.

Prima  di leggere aprire la pagina con le immagini e prendere confidenza con le diverse funzioni dell’apparecchio.

Before  reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device.

DE / AT / CH

Montage-, Bedienungsund Sicherheitshinweise

Seite

5

FR / CH

Instructions de montage, d‘utilisation et consignes de sécurité

Page

11

IT / CH

Istruzioni di montaggio, d’uso e di sicurezza

Pagina

17

GB

Assembly, operating and safety instructions

Page

23

A

10270A

 

1

 

2

 

3

 

4

B

2

5

6

C

7

D

8

9

Einleitung

 

 

Bestimmungsgemäße Verwendung....................................................................................................

Seite

6

Teilebeschreibung................................................................................................................................

Seite

6

Lieferumfang.........................................................................................................................................

Seite

6

Technische Daten.................................................................................................................................

Seite

6

Sicherheitshinweise................................................................................................................

Seite

6

Produktspezifische Sicherheitshinweise..............................................................................................

Seite

7

Sicherheitshinweise für Akkus.............................................................................................................

Seite

7

Funktionsweise...........................................................................................................................

Seite

7

Inbetriebnahme

 

 

Leuchte montieren................................................................................................................................

Seite

7

Leuchte aufstellen.................................................................................................................................

Seite

8

Akku austauschen................................................................................................................................

Seite

8

Akku aufladen......................................................................................................................................

Seite

8

Wartung und Reinigung......................................................................................................

Seite

8

Fehler beheben...........................................................................................................................

Seite

8

Entsorgung......................................................................................................................................

Seite

9

Garantie und Service

 

 

Serviceadresse.....................................................................................................................................

Seite

9

Hersteller..............................................................................................................................................

Seite

10

DE/AT/CH 5

LED-Solarleuchte

Einleitung

Machen Sie sich vor der ersten Inbetriebnahme mit dem Gerät vertraut. Lesen Sie hierzu aufmerksam die nach-

folgende Bedienungsanleitung und die Sicherheitshinweise. Benutzen Sie das Gerät nur wie beschrieben und für die angegebenen Einsatzbereiche. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf. Händigen Sie alle Unterlagen bei Weitergabe des Geräts an Dritte ebenfalls mit aus.

Bestimmungsgemäße

Verwendung

Die Solarleuchte dient als Ambientelicht bzw. Dekolicht im Außenbereich. Die eingebaute Solarzelle und der Akku ermöglichen einen vom Stromnetz unabhängigen Betrieb. Alle Veränderungen des Geräts sind nicht bestimmungsgemäß und können erhebliche Unfallgefahren bedeuten. Der Hersteller übernimmt für aus bestimmungswidriger Verwendung entstandene Schäden keine Haftung. Dieses Gerät ist nicht für den gewerblichen Einsatz bestimmt.

Teilebeschreibung

1Lampenschirm

2Solarzellengehäuse

3Leuchtenkörper

4Erdspieß

5Solarzelle

6EIN- / AUS-Schalter (ON / OFF)

7Befestigungsschraube

8Akkufach

9Akku

 

Lieferumfang

1

LED-Solarleuchte

1

Akku NIMH, AA, 600 mAh, 1,2 V 

 

 

1

Montageund Bedienungsanleitung

Technische Daten

Artikel- /Typennr.:

10270A / JL-T008

Maße (ohne Erdspieß): ca. 50 x 9,2 x 9,2 cm

 

(H x B x T)

Gewicht:

ca. 570 g

Akku:

1 x NIMH, AA, 600 mAh,

 

1,2 V 

 

 

 

 

Leuchtmittel:

4 x LED

 

(nicht austauschbar)

Nennleistung LED:

ca. 0,025 W pro LED

Schutzart:

IP44 (spritzwasserge-

 

schützt)

Sicherheitshinweise

VOR GEBRAUCH BITTE DIE BEDIENUNGSANLEITUNG LESEN! BEDIENUNGSANLEITUNG SORGFÄLTIG AUFBEWAHREN! HÄNDIGEN SIE ALLE UNTERLAGEN BEI WEITERGABE DES PRODUKTES AN DRITTE EBENFALLS MIT AUS!

Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber sowie von Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezüglich des sicheren Gebrauchs des Gerätes unterwiesen wurden und die daraus resultierenden Gefahren verstehen. Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen. Reinigung und Benutzerwartung dürfen nicht von Kindern ohne Beaufsichtigung durchgeführt werden. Verwenden Sie den Artikel nicht, wenn Sie irgendwelche Beschädigungen feststellen. Schalten Sie den Artikel aus, wenn Sie ihn in dunkler Umgebung lagern, um eine Entladung des Akkus zu vermeiden.

6 DE/AT/CH

Produktspezifische

Sicherheitshinweise

Achten Sie darauf, dass die Solarzelle nicht verschmutzt oder im Winter durch Schnee und Eis bedeckt ist. Dies verringert die Leistungsfähigkeit der Solarzelle.

Kalte Temperaturen haben negativen Einfluss auf die Akku-Betriebsdauer. Wenn Sie die Solar- Gartenleuchte längere Zeit nicht benötigen, z.B. im Winter, so sollte diese gereinigt und in einem trockenen, warmen Raum aufbewahrt werden.

Dieses Produkt ist nicht zur Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet.

Sicherheitshinweise für Akkus

LEBENS-

UND UNFALLGEFAHREN FÜR KLEINKINDER UND KINDER!

Akkus gehören nicht in Kinderhände. Lassen Sie Akkus nicht offen herumliegen. Es besteht die Gefahr, dass diese von Kindern oder Haustieren verschluckt werden. Suchen Sie im Falle eines Verschluckens sofort einen Arzt auf.

VORSICHT! EXPLOSIONSGEFAHR! Verwenden Sie nur Akkus des empfohlenen Typs. Andere Ak-

kus / Batterien könnten während des Aufladens explodieren.

BRANDGEFAHR! Akkus dürfen nicht kurzgeschlossen werden. Überhitzung, Brandgefahr oder Platzen

der Akkus können die Folge sein.

VORSICHT! EXPLOSIONSGEFAHR! Werfen Sie Akkus niemals in Feuer oder Wasser.

Bei überalterten oder verbrauchten Akkus können chemische Flüssigkeiten austreten, die das Produkt beschädigen. Entfernen Sie deshalb den Akku, wenn Sie die Solarleuchte für längere Zeit nicht benötigen.

SCHUTZHANDSCHUHE TRA- GEN! Ausgelaufene oder beschädigte Akkus können bei Berührung mit der Haut Verätzungen verursachen; tragen

Sie deshalb in diesem Fall unbedingt geeignete Schutzhandschuhe.

Benutzen Sie nur Akkus der richtigen Größe und des empfohlenen Typs (siehe Kapitel „Technische Daten“).

Achten Sie auf die richtige Polarität, diese wird im Akkufach angezeigt.

Funktionsweise

Die eingebaute Solarzelle des Artikels wandelt bei Sonneneinstrahlung das Licht in elektrische Energie um und speichert diese in einem NiMH-Akku. Das Licht wird bei beginnender Dunkelheit eingeschaltet. Die eingebaute Leuchtdiode ist ein sehr langlebiges und energiesparendes Leuchtmittel. Die Leuchtdauer ist von der Sonneneinstrahlung, dem Einfallwinkel des Lichts auf die Solarzelle und der Temperatur (wegen der Temperaturabhängigkeit der Akkukapazität) abhängig. Ideal ist ein senkrechter Lichteinfallwinkel bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt. Der Akku erreicht erst nach mehreren Ladeund Entladezyklen seine maximale Kapazität.

Inbetriebnahme

Leuchte montieren

Ziehen Sie das Solarzellengehäuse

2

 

aus

dem Lampenschirm

1

.

 

 

 

Bewegen Sie den EIN / AUS-Schalter

 

in die

6

mit „ON“ markierte Position, damit der Artikel sich bei Dunkelheit einschalten kann.

Setzen Sie das Solarzellengehäuse

 

2

in den

Lampenschirm

1

ein.

 

 

 

Stecken Sie den Lampenschirm

 

 

auf den

1

Leuchtenkörper

3

.

 

 

 

Setzen Sie den Erdspieß 4 mit der Spitze nach unten zeigend in den Leuchtenkörper 3 ein. Ihre Solarleuchte ist nun einsatzbereit.

DE/AT/CH 7

Leuchte aufstellen

Stecken Sie die montierte Solarleuchte so weit in den Boden (Rasen, Blumenbeet), dass sie stabil steht.

Achten Sie auf einen sicheren Stand. Wenden Sie bei der Montage bzw. beim Aufstellen keine Gewalt an, z.B. durch Hammerschläge. Dies beschädigt das Produkt. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, stellen Sie die SolarGartenleuchte an einem Ort auf, an dem die Solarzelle möglichst lange direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Stellen Sie sicher, dass die Solarzelle nicht von einer anderen Lichtquelle, wie z.B. Hofoder Straßenbeleuchtung, beeinflusst wird, da sich das Licht sonst in der Dämmerung nicht einschaltet.

Bei niedriger Helligkeit schaltet sich das Licht automatisch ein, bei normaler Umgebungshelligkeit schaltet sich das Licht wieder aus.

Schließen Sie den Akkufachdeckel, ziehen Sie die Befestigungsschrauben 7 mittels eines kleinen Kreuzschlitzschraubendrehers an. Schieben Sie den EIN- / AUS-Schalter 6 auf die Position „ON“.

Verbinden Sie das Solarzellengehäuse 2 wieder mit dem Lampenschirm 1 . Setzen Sie anschließend die anderen Teile der Leuchte zusammen.

Akku aufladen

Achten Sie darauf, dass die Solar-Gartenleuchte eingeschaltet sein muss, wenn der Akku lädt. Die Ladedauer der Akkus bei Nutzung der Solarzelle ist abhängig von der Lichtintensität der Sonnenstrahlung und dem Einfallwinkel des Lichts auf die Solarzelle. Stellen Sie die Solarzelle möglichst senkrecht zum Lichteinfallwinkel auf. So erhalten Sie die höchste Strahlungsintensität.

Akku austauschen

 

 

 

 

 

 

 

Wartung und Reinigung

 

Um eine optimale Leistung zu erzielen, sollte der

Die Leuchtdioden sind nicht austauschbar. Die

Akku alle 12 Monate ausgetauscht werden.

Solar-Gartenleuchte ist bis auf einen erforderlichen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Akkuwechsel wartungsfrei.

Nehmen Sie den Lampenschirm

1

 

vom

 

 

 

Leuchtenkörper

3

ab.

 

 

 

 

 

 

 

Reinigen Sie die Solar-Gartenleuchte regelmäßig

Ziehen Sie das Solarzellengehäuse

 

2

aus

mit einem trockenen, fusselfreien Tuch. Verwen-

dem Lampenschirm

1

.

 

 

 

 

 

 

 

 

den Sie bei stärkeren Verschmutzungen ein

Schalten Sie die Leuchte mit dem EIN- / AUS-

leicht angefeuchtetes Tuch.

Schalter

6

aus, indem Sie den Schalter auf

 

 

 

die Position „OFF“ schieben.

 

 

 

 

 

 

 

Fehler beheben

 

Lösen Sie mittels eines kleinen Kreuzschlitz-

schraubendrehers die Befestigungsschrauben

Hinweis: Das Gerät enthält empfindliche elektro-

 

7

. Hebeln Sie anschließend den Akkufachde-

ckel des Solarzellengehäuses

 

 

mittels eines

nische Bauteile. Daher ist es möglich, dass es durch

2

Schlitzschraubendrehers auf.

 

 

 

 

 

 

 

Funkübertragungsgeräte in unmittelbarer Nähe

Ersetzen Sie den alten Akku

9

 

durch einen

gestört wird. Falls Sie Störungen in der Funktion

neuen; achten Sie darauf, die Kabel nicht zu

feststellen, entfernen Sie solche Störquellen aus

beschädigen. Achten Sie beim Einsetzen auf

der Umgebung des Gerätes.

die richtige Polarität. Diese wird im Akkufach

Hinweis: Elektrostatische Entladungen können zu

 

8

angezeigt. Verwenden Sie nur Akkus des

Funktionsstörungen führen. Entfernen Sie bei solchen

empfohlenen Typs (siehe „Technische Daten“).

Funktionsstörungen kurzzeitig die Akkus und setzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie diese erneut ein.

8 DE/AT/CH

Fehler

Ursache

Lösung

Das Licht schal-

Künstliche

Montieren Sie

tet sich nicht

Lichtquellen,

die Leuchte an

ein, obwohl die

wie z.B.

einer Stelle, an

Leuchte den

Straßenlich-

der sie nicht von

ganzen Tag

ter, stören die

anderen Licht-

von der Sonne

Leuchte.

quellen gestört

angestrahlt

 

werden kann.

wurde.

 

 

 

 

 

Das Licht schal-

Der Akku ist

Tauschen Sie

tet sich nicht

kaputt oder

den Akku aus,

oder nur kurz

das Tageslicht

oder montieren

ein.

hat nicht aus-

Sie die Leuchte

 

gereicht.

an einer Stelle,

 

 

an der sie mehr

 

 

Sonnenlicht er-

 

 

hält.

Entsorgung

Die Verpackung besteht aus umweltfreundlichen Materialien, die Sie über die örtlichen Recyclingstellen entsorgen können.

Möglichkeiten zur Entsorgung des ausgedienten Produktes erfahren Sie bei Ihrer Gemeinde oder Stadtverwaltung.

Werfen Sie Ihr Produkt, wenn es ausge-

dient hat, im Interesse des Umweltschutzes nicht in den Hausmüll, sondern führen

Sie es einer fachgerechten Entsorgung zu. Über Sammelstellen und deren Öffnungszeiten können Sie sich bei Ihrer zuständigen Verwaltung informieren.

Defekte oder verbrauchte Akkus müssen gemäß Richtlinie 2006 / 66 / EC recycelt werden. Geben Sie Akkus und / oder das Gerät über die angebotenen Sammeleinrichtungen zurück.

Umweltschäden durch falsche

Entsorgung der Akkus!

Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie können giftige Schwermetalle enthalten und unterliegen der Sondermüllbehandlung. Die chemischen Symbole der Schwermetalle sind wie folgt: Cd = Cadmium, Hg = Quecksilber,

Pb = Blei. Geben Sie deshalb verbrauchte Batterien bei einer kommunalen Sammelstelle ab.

Garantie und Service

Hinweis: Sie erhalten auf dieses Produkt ab Kaufdatum eine Garantie von 36 Monaten. Das Produkt wurde sorgfältig produziert und vor Auslieferung gewissenhaft geprüft. Sollten sich dennoch während der Garantiezeit Produktionsoder Materialfehler ergeben, kontaktieren Sie bitte umgehend Ihren Fachhändler.

Beschädigungen durch nicht sachgemäße Handhabung, Nichtbeachten der Gebrauchsanleitung oder Eingriff durch nicht autorisierte Personen sind von der Garantie ausgeschlossen. Die meisten Funktionsstörungen werden durch fehlerhafte Bedienung hervorgerufen. Lesen Sie deshalb beim Auftreten einer Funktionsstörung zunächst in der Gebrauchsanleitung nach.

Kontaktieren Sie die Servicestelle der Uni-Elektra GmbH vor evtl. Rücksendungen. Erst nach Rücksprache kann das Produkt entgegengenommen werden. Unfrei zugesandte Sendungen werden nicht angenommen. Durch die Garantieleistung wird die Garantiezeit von 36 Monaten weder verlängert noch erneuert.

Serviceadresse

Uni-Elektra GmbH Kirchstr. 48

72145 Hirrlingen / Deutschland Tel.: +49 (0) 7478 / 91385-0 service@uni-elektra.de

IAN 105108

DE/AT/CH 9

+ 20 hidden pages